Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG)

  • Kartonierter Einband
  • 448 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Carl-Christian Freidank, Peter Altes und weitere Experten vermitteln Ihnen die zentralen Auswirkungen des BilMoG auf die Rechnungs... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Carl-Christian Freidank, Peter Altes und weitere Experten vermitteln Ihnen die zentralen Auswirkungen des BilMoG auf die Rechnungslegung und Corporate Governance. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Entscheidungshilfen für die Praxis. Schwerpunkte des Buches sind u.a.: Bilanzierung immaterieller Vermögensgegenstände, Rechnungslegung im Mittelstand, Einflüsse auf handelsrechtliche Abschlussprüfung und Interne Revision, Erweiterung des Lageberichts und des Corporate-Governance-Reportings. Mit diesem kompakten Überblick sind Sie bestens auf die Umsetzung des BilMoG vorbereitet.

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) führt zu zentralen Änderungen und einer neuen Ausrichtung der Rechnungslegung und Corporate Governance in Deutschland. Carl-Christian Freidank, Peter Altes und weitere Experten analysieren die Auswirkungen der umfangreichen Gesetzesreform. Schwerpunkte sind u. a.: - Bilanzierung immaterieller Vermögensgegenstände - Rechnungslegung im Mittelstand - Einflüsse auf handelsrechtliche Abschlussprüfung und Interne Revision - Erweiterung des Lageberichts und des Corporate-Governance-Reportings - Neuausrichtung von Überwachungssystemen. Mit diesem kompakten Überblick sind Praktiker auf die Umsetzung des BilMoG bestens vorbereitet.

Autorentext

Herausgegeben von WP/StB Prof. Dr. Carl-Christian Freidank und Peter Altes Schriftleitung Malte Posewang Mit Beiträgen von Dr. Oliver Bungartz, Marco Canipa-Valdez, WP/StB Dirk Driesch, Dr. Christoph Ernst, WP/StB Prof. Dr. Carl-Christian Freidank, Peter Groß, StB Prof. Dr. Klaus Hahn, Prof. Dr. Axel Haller, WP/StB Dr. Bernd Keller, Max Köster, WP/StB Dr. Rüdiger Loitz, WP/StB Dr. Winfried Melcher, Remmer Sassen, Dr. Volker Steinmeyer, WP/StB Jörg Tesch, Prof. Dr. Dr. Manuel René Theisen, Dr. Patrick Velte, StB Stefan C. Weber, WP/StB Dr. Ralf Wißmann

Klappentext

Das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) führt zu zentralen Änderungen und einer neuen Ausrichtung der Rechnungslegung und Corporate Governance in Deutschland. Carl-Christian Freidank, Peter Altes und weitere Experten analysieren die Auswirkungen der umfangreichen Gesetzesreform. Schwerpunkte sind u. a.: - Bilanzierung immaterieller Vermögensgegenstände - Rechnungslegung im Mittelstand - Einflüsse auf handelsrechtliche Abschlussprüfung und Interne Revision - Erweiterung des Lageberichts und des Corporate-Governance-Reportings - Neuausrichtung von Überwachungssystemen. Mit diesem kompakten Überblick sind Praktiker auf die Umsetzung des BilMoG bestens vorbereitet.

Produktinformationen

Titel: Das Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG)
Untertitel: Neue Herausforderungen für Rechnungslegung und Corporate Governance
Editor:
EAN: 9783503112586
ISBN: 978-3-503-11258-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schmidt, Erich Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 448
Gewicht: 684g
Größe: H236mm x B159mm x T28mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen