Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Evangelium und die Evangelien

  • Kartonierter Einband
  • 464 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Sammelband enthalt die Studien und Vortrage, die auf einem im September 1982 in Tubingen veranstalteten internationalen Sympo... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Der Sammelband enthalt die Studien und Vortrage, die auf einem im September 1982 in Tubingen veranstalteten internationalen Symposium uber ""Das Evangelium und die Evangelien"" zur Diskussion standen. Die Beitrage behandeln nacheinander den Stand und die Methoden der Evangelienforschung, Jesu Evangelium vom Gottesreich, Werdegang und Eigenart der Evangelientradition, die Geschichte des Wortes ""Evangelium"", das paulinische Evangelium, Gattung und Profil der vier biblischen Evangelien, das Verhaltnis der kanonischen Evangelien zur griechischen Biographie, die Tradition der Agrapha (= in den vier biblischen Evangelien nicht uberlieferte Worte des irdischen Jesus) und Justins Anschauung von den ""Erinnerungen der Apostel"". Die Aufsatze bemuhen sich, einen Weg fur die Erforschung und theologische Wertung der Evangelien und ihrer Tradition zu bahnen, der aus den Aporien der radikalen Evangelienkritik herausfuhrt.

This volume contains the studies and lectures that were discussed at an international symposium on ""The Gospel and the Gospels"" in Tubingen, Germany, in September 1982. The contributions deal sequentially with the state and methods of gospel research, Jesus' gospel of the kingdom of God, the development and nature of the gospel tradition, the history of the term ""gospel,"" the Pauline gospel, the genre and profile of the four biblical gospels, the relationship of the canonical gospels to Greek biography, the tradition of Agrapha (= words of the earthly Jesus not recorded in the four Biblical Gospels), and Justin's view of the ""Memoirs of the Apostles."" The essays seek to pave a way for the exploration and theological evaluation of the Gospels and their traditions out of the aporias of radical gospel criticism.

Contributors
Peter Stuhlmacher
E. Earle Ellis
Otto Betz
Birger Gerhardsson
Athanasius Polag
Rudolf Pesch
Robert Guelich
Martin Hengel
Reinhard Feldmeier
Graham N. Stanton
I. Howard Marshall
James D. G. Dunn
Luise Abramowski
Otfried Hofius
Albrecht Dihle
Peter Lampe
Ulrich Luz


Peter Stuhlmacher wurde 1932 in Leipzig geboren. Er ist evangelischer Theologe und emeritierter Professor fur Neues Testament an der Universitat Tubingen.
Sein Buch Jesus von Nazareth--Christus des Glaubens wurde 1993 veroffentlicht.

Peter Stuhlmacher is Professor emeritus of New Testament at the University of Tubingen. His books include: Reconciliation, Law, & Righteousness: Essays in Biblical Theology (1986), Jesus of Nazareth--Christ of Faith (1993), Paul's Letter to the Romans (1994), How to Do Biblical Theology (1995), Revisiting Paul's Doctrine of Justification (2001), and Biblische Theologie und Evangelium: Gesammelte Aufsatze (2002).

Produktinformationen

Titel: Das Evangelium und die Evangelien
Editor:
EAN: 9781532642579
ISBN: 978-1-5326-4257-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wipf and Stock
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 464
Gewicht: 866g
Größe: H254mm x B178mm x T24mm
Jahr: 2018