Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Ende der Armut oder doch das Ende des Wohlstands?

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die UN-Millennium-Entwicklungsziele: konzeptionelle Defizite und politische Perspektiven - (K)ein Entwicklungsparadigma? - Armuts... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Die UN-Millennium-Entwicklungsziele: konzeptionelle Defizite und politische Perspektiven - (K)ein Entwicklungsparadigma? - Armutsbekämpfung durch globalen Umweltschutz - Armutsbekämpfung und menschliche Sicherheit im Rahmen des Welthandelsystems: ein (un)überwindbarer Widerspruch? - MDGs: Ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung? - Das Aktionsprogramm 2015 - Gender und Entwicklung - Die UN-Millenniumsziele aus Perspektive der deutschen entwicklungspolitischen NRO - Das Ende der Armut oder doch das Ende des Wohlstands?: Schlussbetrachtungen und Perspektiven mit Beiträgen von: Katina Kuhn, Marco Rieckmann, Jens Martens, Wolfgang Sachs, Franz Nuscheler, Birgit Mahnkopf, Heidemarie Wieczorek-Zeul, Christa Wichterich, Gerhard Gad

Produktinformationen

Titel: Das Ende der Armut oder doch das Ende des Wohlstands?
Editor:
EAN: 9783531149905
ISBN: 978-3-531-14990-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 220
Jahr: 2006