Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Drama um das Kölner Stadtarchiv

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am Dienstag, 3. März 2009, um 13h58 stürzte das Historische Archiv der Stadt Köln in sich ein. Das Historische Archiv verfügte übe... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Am Dienstag, 3. März 2009, um 13h58 stürzte das Historische Archiv der Stadt Köln in sich ein. Das Historische Archiv verfügte über 65.000 Urkunden ab dem Jahr 922, 26 Regalkilometer Akten, 104.000 Karten und Pläne und 50.000 Plakate sowie 818 Nachlässe und Sammlungen. Es ist nicht von der Hand zuweisen, dass der Einsturz des Gebäudes im Zusammenhang mit dem Bau der Nord-Süd Stadtbahn steht. Mit der Zeit kommen mehr und mehr gravierende Sicherheitsmängel des U-Bahn-Baus an den Tag.

Klappentext

Am Dienstag, 3. März 2009, um 13h58 stürzte das Historische Archiv der Stadt Köln in sich ein. Das Historische Archiv verfügte über 65.000 Urkunden ab dem Jahr 922, 26 Regalkilometer Akten, 104.000 Karten und Pläne und 50.000 Plakate sowie 818 Nachlässe und Sammlungen. Es ist nicht von der Hand zuweisen, dass der Einsturz des Gebäudes im Zusammenhang mit dem Bau der Nord-Süd Stadtbahn steht. Mit der Zeit kommen mehr und mehr gravierende Sicherheitsmängel des U-Bahn-Baus an den Tag.

Produktinformationen

Titel: Das Drama um das Kölner Stadtarchiv
Untertitel: Ursache-Hintergründe-Fakten
Editor:
EAN: 9786130102838
ISBN: 978-613-0-10283-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: FastBook Publishing
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 165g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2010