Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Diktat der Markenführung

  • Fester Einband
  • 381 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Markenführung ist langfristige Wertorientierung The lymph node remains a mystery to most residents starting out in pathology. This... Weiterlesen
20%
102.00 CHF 81.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Markenführung ist langfristige Wertorientierung The lymph node remains a mystery to most residents starting out in pathology. This book demonstrates that a systematic approach to lymph node examination can be achieved through recognition of morphological patterns produced by different disease processes.

11 Thesen zur Markenführung und -implementierung. In einer umfassenden Fallstudie der Loewe AG werden diese Thesen im Rahmen einer zeitlichen und wertschöpfungskettenorientierten Betrachtung aufgegriffen und in jeweils zwei Beiträgen von renommierten Autoren diskutiert.

Autorentext
Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Weiterhin ist er Akademischer Leiter und Geschäftsführer des Sales & Service Research Center.
Jürgen Kindervater ist Partner, Heiko Dertinger und Andreas Heim sind Geschäftsführer und Partner der Brandoffice GmbH.

Klappentext
Ausgehend von einer Fallstudie, in der die herausragende Bedeutung der Markenführung und
-implementierung am Beispiel der Marke Loewe dargestellt wird, stellen renommierte Autoren aus Wissenschaft, Praxis und Beratung 11 Thesen zur Markenführung auf:

Der Inhalt
Markenführung ist mutiges Unternehmertum, nicht risikoscheues Management!
Marke ist Restrukturierungshebel, nicht Restrukturierungsopfer!
Marke ist Vision, nicht Blick in den Rückspiegel!
Markenführung ist Diktat, keine basisdemokratische Entscheidung!
Markenführung ist Marathon, kein Sprint!
Markenführung ist das Führen des Konsumenten, nicht das Geführtwerden
durch den Prosumenten!
Markenführung ist ressourcengetrieben, nicht einseitig marktgetrieben!
Marke ist emotionale Erlebniswelt, nicht einfach nur Werbung!
Marke ist stringente PoS-Gestaltung, nicht reine Verkaufsförderung!
Marke bedeutet Veränderung in den Köpfen, nicht in der Professionalität!
Markenführung ist nachhaltig, kein Quartalsdenken!

Wie man auch in schwierigen Zeiten Charakter bewahrt, zeigt dieses Buch. Die Autoren geben eine Fülle ebenso praxisnaher wie strategisch wertvoller Hinweise für den vorbildlichen Umgang mit der Marke. Christoph Berdi, Chefredakteur absatzwirtschaft Zeitschrift für Marketing

Die Zielgruppe
Führungskräfte und Markenverantwortliche
Dozenten und Studenten der Wirtschaftswissenschaften, insbesondere mit dem Schwerpunkt Marketing, sowie der Sozialwissenschaften.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Frank Keuper ist Leiter des Sales & Service Research Center an der Steinbeis-Hochschule Berlin (Förderer Telekom Shop Vertriebsgesellschaft).
Jürgen Kindervater ist Partner, Andreas Heim und Heiko Dertinger sind Geschäftsführer und Partner der Brandoffice GmbH in München.


Inhalt
Thesen zur Markenführung: Markenführung ist mutiges Unternehmertum, nicht risikoscheues Management! Marke ist Restrukturierungshebel, nicht Restrukturierungsopfer! Marke ist Vision, nicht Blick in den Rückspiegel! Markenführung ist Diktat, keine basisdemokratische Entscheidung! Markenführung ist Marathon, kein Sprint! Markenführung ist das Führen des Konsumenten, nicht das Geführtwerden durch den Prosumenten! Markenführung ist ressourcengetrieben, nicht einseitig marktgetrieben! Marke ist emotionale Erlebniswelt, nicht einfach nur Werbung! Marke ist stringente PoS-Gestaltung, nicht reine Verkaufsförderung! Marke bedeutet Veränderung in den Köpfen, nicht in der Professionalität! Markenführung ist nachhaltig, kein Quartalsdenken!

Produktinformationen

Titel: Das Diktat der Markenführung
Untertitel: 11 Thesendiskussionen zur nachhaltigen Markenführung und -implementierung ? Mit einem umfassenden Fallbeispiel der Loewe AG
Editor:
EAN: 9783834908520
ISBN: 978-3-8349-0852-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 381
Gewicht: 933g
Größe: H245mm x B179mm x T37mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen