Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Multilokales Wohnen

  • Kartonierter Einband
  • 321 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Raum-zeitliche Muster multilokaler Wohnarrangements von Shuttles und Personen in einer Fernbeziehung Reprint der Erstauflage Akade... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Raum-zeitliche Muster multilokaler Wohnarrangements von Shuttles und Personen in einer Fernbeziehung Reprint der Erstauflage Akademie-Verlag Berlin 1952 mit einer Einleitung von J. Martinet

In der Arbeit werden die Entstehungszusammenhänge sowie die Dauer und Perspektiven eines multilokalen Lebens, die Wohnsituation und das Mobilitätsverhalten von Personen mit einem beruflich genutzten Zweitwohnsitz (Shuttles) und von Personen in einer Partnerschaft mit getrennten Haushalten über große Distanzen (Fernbeziehungen) empirisch untersucht. Die Ergebnisse der Arbeit beruhen auf einer standardisierten Befragung von zufällig ausgewählten Zugezogenen in vier deutschen Metropolen. Besonderheiten multilokaler Lebens- und Wohnformen werden in Bezug auf sozialstrukturelle Merkmale, Wohnbedingungen und Wohnbedürfnisse mittels Vergleichsgruppenanalysen untersucht.

Autorentext
Dr. Darja Reuschke ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund.

Klappentext
In dem Buch wird das multilokale Leben und Wohnen von Personen mit einem beruflich genutzten Zweitwohnsitz (Shuttles) und von Personen in einer Partnerschaft mit getrennten Haushalten über große Distanzen (Fernbeziehungen) im Kontext beruflicher Mobilitätsanforderungen und des sozialen Wandels empirisch untersucht. Die Ergebnisse der Arbeit beruhen auf einer standardisierten Befragung von zufällig ausgewählten Zugezogenen in vier deutschen Großstädten und vertiefenden qualitativen Interviews. Besonderheiten multilokaler Lebens- und Wohnformen werden in Bezug auf sozialstrukturelle Merkmale, Wohnbedingungen und Wohnbedürfnisse mittels Vergleichsgruppenanalysen untersucht.

Inhalt
Einleitung - Sekundärquellen über multilokale Lebensformen in Deutschland - Stand der Forschung, Theorien, Hypothesen - Methodische Vorgehensweise und Stichprobe - Charakteristika von Fernwandernden - Die multilokale Lebensform des Shuttelns - Leben und Wohnen in einer Fernbeziehung - Fazit und Ausblick

Produktinformationen

Titel: Multilokales Wohnen
Untertitel: Raum-zeitliche Muster multilokaler Wohnarrangements von Shuttles und Personen in einer Fernbeziehung
Autor:
EAN: 9783531170725
ISBN: 978-3-531-17072-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 321
Gewicht: 429g
Größe: H213mm x B152mm x T17mm
Jahr: 2010