Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kultur statt Wissenschaft?

  • Kartonierter Einband
  • 248 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die der sogenannten "kulturalistischen Wende" entspringende Herangehensweise zeichnet sich durch die Verwendung eines be... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die der sogenannten "kulturalistischen Wende" entspringende Herangehensweise zeichnet sich durch die Verwendung eines bestimmten Vokabulars aus, dem eine universale Erklärungskraft zugeschrieben wird. Es wird dort ge-turnt, performiert, konstruiert sowie dekonstruiert und der Kulturbegriff als theoretische Allzweckwaffe eingesetzt. Wenn dies auf die Fragen der menschlichen Erkenntnis angewandt wird, ist der Ertrag bestenfalls trivial, oftmals absurd und häufig ein Rückschritt zum primitiven Denken. Wie die Erkenntnis zustande kommt, hinsichtlich der Wahrheit bewertet werden kann und warum es kontraproduktiv ist, sie im Nebel der "Kultur" aufgehen zu lassen, wird in Anknüpfung an ein breites Spektrum aktueller und klassischer Literatur behandelt.

Klappentext

Die der sogenannten "kulturalistischen Wende" entspringende Herangehensweise zeichnet sich durch die Verwendung eines bestimmten Vokabulars aus, dem eine universale Erklärungskraft zugeschrieben wird. Es wird dort ge-turnt, performiert, konstruiert sowie dekonstruiert und der Kulturbegriff als theoretische Allzweckwaffe eingesetzt. Wenn dies auf die Fragen der menschlichen Erkenntnis angewandt wird, ist der Ertrag bestenfalls trivial, oftmals absurd und häufig ein Rückschritt zum primitiven Denken. Wie die Erkenntnis zustande kommt, hinsichtlich der Wahrheit bewertet werden kann und warum es kontraproduktiv ist, sie im Nebel der "Kultur" aufgehen zu lassen, wird in Anknüpfung an ein breites Spektrum aktueller und klassischer Literatur behandelt.

Produktinformationen

Titel: Kultur statt Wissenschaft?
Untertitel: Gegen eine kulturalistisch reformierte Epistemologie
Autor:
EAN: 9783865963970
ISBN: 978-3-86596-397-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Frank & Timme
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 248
Gewicht: 335g
Größe: H214mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2011