Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Analyse der Markenpersönlichkeit

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Wichtigkeit von Marken ist unumstritten und jederzeit spürbar. Das Ma nage ment von Marken... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Wichtigkeit von Marken ist unumstritten und jederzeit spürbar. Das Ma nage ment von Marken und deren Führung ist eines der Hauptfelder der mo dernen Unternehmensführung geworden und entscheidet häufig über den Er folg oder Misserfolg einer Unternehmung, wobei die Marke an sich als ein entscheidender Werttreiber erkannt worden ist. Wenn die Marke eine Iden ti tät besitzt, ist aber eine logische Konsequenz, dass diese auch über be stimm te Persönlichkeitseigenschaften verfügen muss. Den Kern des praktischen Teils dieser Abhandlung bildet die Analyse der Dimensionalität der Mar ken per sön lichkeit und die Bestimmung der hinter den Persönlichkeitseigenschaften stehenden Faktoren. Es wird geklärt, ob der spezielle Bereich der Biermarken eine andere Faktorenstruktur besitzt als die allgemeinen Studien zur Brand Personality Scale gefunden haben. Zusätzlich werden alle Theorien zur Wir kung der Markenpersönlichkeit auf das Verhalten der Marke zu sam men ge fasst und ihre Determinanten untersucht, um letztendlich ein praktikables Steuerungsmodell zu etablieren. Diese Diplomarbeit wurde im Rahmen des Studiums der Medienwirtschaft an der FHM Bielefeld angefertigt und von Dipl.-Kaufmann Markus Stolper sowie Prof. Dr. Eric Schirrmann geprüft. Sie richtet sich vor allem an Entscheidungsträger im Bereich der Markenpolitik in allen Branchen.

Autorentext

Diplom-Medienwirt, Studium der Medienwirtschaftan der Fachhochschule des Mittelstandsin Bielefeld,derzeit selbstständiger BeraterOnline-Marktforschung



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Wichtigkeit von Marken ist unumstritten und jederzeit spürbar. Das Ma­nage­ment von Marken und deren Führung ist eines der Hauptfelder der mo­dernen Unternehmensführung geworden und entscheidet häufig über den Er­folg oder Misserfolg einer Unternehmung, wobei die Marke an sich als ein entscheidender Werttreiber erkannt worden ist. Wenn die Marke eine Iden­ti­tät besitzt, ist aber eine logische Konsequenz, dass diese auch über be­stimm­te Persönlichkeitseigenschaften verfügen muss. Den Kern des praktischen Teils dieser Abhandlung bildet die Analyse der Dimensionalität der Mar­ken­per­sön­lichkeit und die Bestimmung der hinter den Persönlichkeitseigenschaften stehenden Faktoren. Es wird geklärt, ob der spezielle Bereich der Biermarken eine andere Faktorenstruktur besitzt als die allgemeinen Studien zur Brand Personality Scale gefunden haben. Zusätzlich werden alle Theorien zur Wir­kung der Markenpersönlichkeit auf das Verhalten der Marke zu­sam­men­ge­fasst und ihre Determinanten untersucht, um letztendlich ein praktikables Steuerungsmodell zu etablieren. Diese Diplomarbeit wurde im Rahmen des Studiums der Medienwirtschaft an der FHM Bielefeld angefertigt und von Dipl.-Kaufmann Markus Stolper sowie Prof. Dr. Eric Schirrmann geprüft. Sie richtet sich vor allem an Entscheidungsträger im Bereich der Markenpolitik in allen Branchen.

Produktinformationen

Titel: Die Analyse der Markenpersönlichkeit
Untertitel: Theorie und Praxis
Autor:
EAN: 9783639410495
ISBN: 978-3-639-41049-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 237g
Größe: H220mm x B150mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.