Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Soziolinguistische Untersuchung des Sprachbewusstseins junger Erwachsener in Cádiz

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Spanisch als Schulfach (s. auch Romanistik), Note: 1,5, Universität Mannheim, Sprac... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Spanisch als Schulfach (s. auch Romanistik), Note: 1,5, Universität Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Untersuchung des Sprachbewusstseins der jungen Andalusier in Cádiz. Die Tatsache, dass sich so gut wie alle Spanier dort dieser Sprechweise bedienten, bereitete mir zwar anfangs Schwierigkeiten, gleichwohl begeisterte mich sowohl das Andalusische als auch die Lebenslust der gaditanos, der Bewohner von Cádiz. Ich wurde bereits vorgewarnt, dass die Andalusier eine besondere Art zu sprechen hätten, aber ich kannte ja schließlich verschiedene Dialekte aus Deutschland und stellte mich dieser Herausforderung. Was mich allerdings sehr überraschte, war die Tatsache, dass man kaum eine Person antraf, die sich nicht dieser Sprechweise bediente. Anfangs zweifelte ich sogar daran, ob die Menschen dort überhaupt Standardspanisch sprechen können. Diese Kuriosität erweckte letztendlich mein Interesse, das Sprachbewusstsein der jüngeren Generation in Cádiz in der empirischen Untersuchung zu erforschen. Im Fokus meines Interesses stehen vor allem die Rolle der Kultur und die Aufnahme der Varietät in der Öffentlichkeit. La primera parte de esta tesina investiga el desarrollo de la conciencia lingüística de los andaluces. El enfoque se concentra en las úlitmas décadas después del establecimiento del Estatuto de Autonomía de Andalucía. Se discute el desarrollo del habla andaluza y las valoraciones negativas que se formaron a lo largo de los años: Surgió la imagen de que el andaluz pudiera ser inferior y no tuviera mucho prestigio por la prevalencia del castellano. Además se exponen los problemas que llevaron consigo las valoraciones para la conciencia lingüística. Finalmente se trata la postura del habla andaluza en la enseñanza y en los medios de comunicación. La segunda parte de este trabajo analiza la conciencia lingüística de 24 gaditanos entre 25 y 30 años con ayuda de una encuesta. Las preguntas fueron elegidas según la parte teórica, por eso el cuestionario tiene el objetivo de mostrar si las respuestas confirman o refutan las hipótesis de la investigación. Los resultados de las encuestas muestran que la conciencia lingüística de los gaditanos resulta muy positiva - a pesar de algunas valoraciones negativas en la parte teórica. En su mayor parte los encuestados se identifican con su forma de hablar.

Produktinformationen

Titel: Soziolinguistische Untersuchung des Sprachbewusstseins junger Erwachsener in Cádiz
Untertitel: Staatsexamensarbeit
Autor:
EAN: 9783656714071
ISBN: 978-3-656-71407-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 180g
Größe: H299mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage