Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

E-Health

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Zuge der Gesundheitsreformen und der eingeführten DRG-basierten Krankenhausfinanzierung wäc... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Zuge der Gesundheitsreformen und der eingeführten DRG-basierten Krankenhausfinanzierung wächst der ökonomische Druck auf Einrichtungen im Gesundheitswesen, bei gleich bleibender medizinischer Qualität unter hoher Effizienz adäquate Dienstleistungen zu erbringen. Klinische Behand lungspfade als standardisierte Behandlungsabläufe sind ein Mittel, diesem Druck mit einer Optimierung der Geschäftsprozesse zu begegnen. Die Integration medizinischer Standards ebenso wie die ökonomischen Details bei der Pfadimplementierung sind Gegenstand zahlreicher Veröffentlichungen. Aber wie werden klinische Behandlungspfade technisch umgesetzt? Welches elektronische Format wird dem Aufgabenbereich eines Pfades im Kran kenhaus gerecht? Wie kann dieses Format erreicht werden? Sind bestehende Pfade in andere Formate transformierbar? Diesen Fragen wird im vor liegenden Buch anhand der Analyse und Umsetzung eines praktischen Bei spiels der Konvertierung von Pfadmodellen von einer Notation in eine an dere begegnet. Das Buch richtet sich an Medizininformatiker in Ausbildung und Praxis, an Mitarbeiter in e-Health-Unternehmen sowie an Entschei dungsträger im Gesundheitswesen, insbesondere in Krankenhäusern.

Autorentext

Dipl.-Inf.: Studium der Informatik mit Nebenfach Medizinische Informatik an derTechnischen Universität Ilmenau. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Ilmenau und Doktorand an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Zuge der Gesundheitsreformen und der eingeführten DRG-basierten Krankenhausfinanzierung wächst der ökonomische Druck auf Einrichtungen im Gesundheitswesen, bei gleich bleibender medizinischer Qualität unter hoher Effizienz adäquate Dienstleistungen zu erbringen. Klinische Behand­lungspfade als standardisierte Behandlungsabläufe sind ein Mittel, diesem Druck mit einer Optimierung der Geschäftsprozesse zu begegnen. Die Integration medizinischer Standards ebenso wie die ökonomischen Details bei der Pfadimplementierung sind Gegenstand zahlreicher Veröffentlichungen. Aber wie werden klinische Behandlungspfade technisch umgesetzt? Welches elektronische Format wird dem Aufgabenbereich eines Pfades im Kran­kenhaus gerecht? Wie kann dieses Format erreicht werden? Sind bestehende Pfade in andere Formate transformierbar? Diesen Fragen wird im vor­liegenden Buch anhand der Analyse und Umsetzung eines praktischen Bei­spiels - der Konvertierung von Pfadmodellen von einer Notation in eine an­dere - begegnet. Das Buch richtet sich an Medizininformatiker in Ausbildung und Praxis, an Mitarbeiter in e-Health-Unternehmen sowie an Entschei­dungsträger im Gesundheitswesen, insbesondere in Krankenhäusern.

Produktinformationen

Titel: E-Health
Untertitel: Technische Spezifikationen klinischer Behandlungspfade
Autor:
EAN: 9783639408249
ISBN: 978-3-639-40824-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 267g
Größe: H220mm x B150mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.05.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.