Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ein Grabmal für Boris Dawidowitsch

  • Fester Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(1)
(1)
(0)
powered by 
Danilo Kis's berühmter Roman erregte bei seinem Erscheinen 1976 in Jugoslawien einen Skandal. In "sieben Kapiteln ein un... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Danilo Kis's berühmter Roman erregte bei seinem Erscheinen 1976 in Jugoslawien einen Skandal. In "sieben Kapiteln ein und derselben Geschichte" werden sieben tragische Lebensläufe erzählt. Ihre Protagonisten fallen alle dem politischen Terror zum Opfer. In einer einzigartigen Mischung von Politischem und Poetischem, Fakten und Fiktion setzt Kis ihnen in diesem Buch ein Denkmal.

Autorentext

Danilo KiS, 1935 in Subotica als Sohn eines ungarischen Juden und einer Montenegrinerin geboren, zählt zu den bedeutendsten europäischen Autoren der Gegenwart. Er starb 1989 in Paris. Sein Werk umfasst Romane, Erzählungen, Gedichte und Essays. Neben dem Schreiben arbeitete Kis auch als Übersetzer aus dem Ungarischen, Französischen und Russischen.

Produktinformationen

Titel: Ein Grabmal für Boris Dawidowitsch
Untertitel: Sieben Kapitel ein und derselben Geschichte
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783446242234
ISBN: 978-3-446-24223-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser C.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 358g
Größe: H213mm x B134mm x T20mm
Jahr: 2004
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen