Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Weiterentwicklung des risikoorientierten Prüfungsansatzes

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3,0, Universität Siegen (Lehrstu... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 3,0, Universität Siegen (Lehrstuhl BWL II - Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht), Veranstaltung: Seminar zur Wirtschaftsprüfung , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Lange Zeit begnügte sich die Wirtschaftsprüfung nur des risikoorientierten Prüfungsansatzes zur Prüfung. Doch nach und nach kamen neue Ideen auf, da es fraglich war, ob der risikoorientierte Prüfungsansatz der sich immer schneller drehenden Welt der Wirtschaft genüge. Auf Grund dessen entwickelten Theorie und Praxis den risikoorientierten Prüfungsansatz weiter. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich genau mit dieser Thematik. Dabei wirdin Kapitel 2 der traditionelle risikoorientierte Prüfungsansatz dargestellt. Darüber hinaus werden in diesem Kapitel die zum Verständnis grundlegenden Definitionen vorgestellt, der Ablauf wird geschildert und der Ansatz wird kritisch gewürdigt. In Kapitel 3 werden die weiterentwickelten Ansätze dargestellt. Es werden Gründe dargelegt, welche aufzeigen sollen warum es zu einer Weiterentwicklung kam. Anschließend erfolgt eine Beschreibung des Ablaufs, sowie eine kritische Würdigung dieser Ansätze. Dabei wird auf den geschäftsrisikoorientierten Prüfungsansatz besonders eingegangen, während der tätigkeits- und abschlusspostenorientierte Prüfungsansatz nur kurz dargestellt werden. In Kapitel 4 wird schließlich ein Ausblick auf die momentane Situation und die aktuell in der Wirtschaftsprüfung geführte Diskussion zu einer weiter Weiterentwicklung der Prüfungsansätze dargeboten. Es werden aktuelle Diskussionen dargestellt und gewürdigt. Zum Schluss erfolgt ein kurzes Fazit.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Wirtschaft - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, einseitig bedruckt, Note: 3,0, Universität Siegen (Lehrstuhl BWL II - Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht), Veranstaltung: Seminar zur Wirtschaftsprüfung , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. EinleitungLange Zeit begnügte sich die Wirtschaftsprüfung nur des risikoorientiertenPrüfungsansatzes zur Prüfung. Doch nach und nach kamen neue Ideen auf, daes fraglich war, ob der risikoorientierte Prüfungsansatz der sich immerschneller drehenden Welt der Wirtschaft genüge. Auf Grund dessenentwickelten Theorie und Praxis den risikoorientierten Prüfungsansatz weiter.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich genau mit dieser Thematik. Dabei wirdin Kapitel 2 der traditionelle risikoorientierte Prüfungsansatz dargestellt.Darüber hinaus werden in diesem Kapitel die zum Verständnis grundlegendenDefinitionen vorgestellt, der Ablauf wird geschildert und der Ansatz wirdkritisch gewürdigt.In Kapitel 3 werden die weiterentwickelten Ansätze dargestellt. Es werdenGründe dargelegt, welche aufzeigen sollen warum es zu einerWeiterentwicklung kam. Anschließend erfolgt eine Beschreibung des Ablaufs,sowie eine kritische Würdigung dieser Ansätze. Dabei wird auf dengeschäftsrisikoorientierten Prüfungsansatz besonders eingegangen, währendder tätigkeits- und abschlusspostenorientierte Prüfungsansatz nur kurzdargestellt werden.In Kapitel 4 wird schließlich ein Ausblick auf die momentane Situation und dieaktuell in der Wirtschaftsprüfung geführte Diskussion zu einer weiterWeiterentwicklung der Prüfungsansätze dargeboten. Es werden aktuelleDiskussionen dargestellt und gewürdigt. Zum Schluss erfolgt ein kurzes Fazit.

Produktinformationen

Titel: Weiterentwicklung des risikoorientierten Prüfungsansatzes
Autor:
EAN: 9783640402588
ISBN: 978-3-640-40258-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H208mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage.