Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zweisprachige Kindererziehung in gemischtsprachigen Familien

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gemischtsprachige Familien sind in unserer heutigen Welt bei Weitem keine Seltenheit. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung verw... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gemischtsprachige Familien sind in unserer heutigen Welt bei Weitem keine Seltenheit. Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung verwendet in ihrem täglichen Leben mindestens zwei Sprachen. Wie wird ein Kind zweisprachig? Welche Probleme treten bei zweisprachiger Erziehung auf? Werden Kleinkinder durch den gleichzeitigen Erwerb zweier Sprachen überfordert? Stehen sie Gleichaltrigen intellektuell nach? Die Autorin Daniela Seupel findet Antworten auf diese Fragen und formuliert auf deren Basis eine Art Grundgerüst zur Zweisprachigkeitserziehung. Dabei beleuchtet sie verschiedene Methoden und die sich daraus ergebenden Chancen und Risiken. Den Schwerpunkt ihrer Untersuchung bildet die zweisprachige Kindererziehung in der gemischtsprachigen Ehe bzw. Partnerschaft. Das Buch richtet sich an (zukünftige) Eltern, Pädagogen, Psychologen und Sprachwissenschaftler.

Autorentext

Studium der Anglistik und Psychologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und an der University of Ulster Coleraine, Nordirland. Projektmanagerin bei der Siemens AG, Erlangen.

Produktinformationen

Titel: Zweisprachige Kindererziehung in gemischtsprachigen Familien
Untertitel: Methoden, Chancen, Risiken
Autor:
EAN: 9783639120738
ISBN: 978-3-639-12073-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 128g
Größe: H219mm x B149mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.01.2009
Jahr: 2009