Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue Möglichkeiten für Meetings und Reviews

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, Universität Hildeshe... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,7, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Informationswissenschaft und Sprachtechnologie), Veranstaltung: Seminar Mensch-Maschine-Interaktion: Informationssysteme und Medien, Sprache: Deutsch, Abstract: Heutzutage bilden Meetings jeglicher Art einen wichtigen Teil der täglichen Arbeit vieler Menschen. Dabei sind Meetings in Form von Video-Konferenzen, bei denen die Beteiligten sich an unterschiedlichen Orten befinden, mittlerweile alltäglich. Da es bei dieser Art von Meetings häufig zum Verpassen kurzer Abschnitte aufgrund von Verspätungen, schlechter Terminplanung (vgl. Tucker, 2010: 99), Unterbrechungen sowie Ablenkungen kommt und die Beteiligten neben der laufenden Konferenz andere Dinge zu erledigen haben, besteht die Notwendigkeit, Verpasstes nachzuholen, indem angemessene Review-Möglichkeiten durch die Konferenzsysteme zur Verfügung gestellt werden (Junuzovic et al. , 2011: 513f), da Verständnis für den weiteren Verlauf des Meetings geschaffen werden soll, ohne in die laufende Diskussion einzugreifen (Tucker, 2010: 99). Bislang beschäftigten sich Arbeiten zu dieser Thematik eher mit Post-Meeting-Review, also der Möglichkeit, Verpasstes im Anschluss an die Sitzung nochmals anzuschauen bzw. anzuhören. Diese Form des Reviews ist jedoch nur dann angemessen, wenn verpasste Abschnitte für den weiteren Diskussions-verlauf der Konferenz irrelevant sind. Aus diesem Grund werden Systeme für In-Meeting-Review benötigt, bei denen die Möglichkeit besteht, sich verpasste Passagen noch während des Meetings erneut anzuschauen (vgl. Junuzovic et al., 2011: 513f), damit die laufende Diskussion nicht aus mangelndem Verständnis durch Nachfragen gestört wird (vgl. Tucker et al., 2010: 102). Entwickelt wurde ein solches System von Sasa Junuzovic et al., welches in der vorliegenden Arbeit näher erläutert werden soll.

Produktinformationen

Titel: Neue Möglichkeiten für Meetings und Reviews
Autor:
EAN: 9783656419204
ISBN: 978-3-656-41920-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.