Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Digitalisierung mit dem Wolfenbüttler Buchspiegel

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bestandserhaltung in Bibliotheken und Archiven hat sich etabliert und ist ein fester Bestandteil der Arbeit mit Buchbeständen ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Bestandserhaltung in Bibliotheken und Archiven hat sich etabliert und ist ein fester Bestandteil der Arbeit mit Buchbeständen und Archivgut geworden. Dabei können verschiedene Ausprägungen entwickelt werden: Die Erhaltung und der Schutz von gedruckten Werken fängt mit sachgerechter Lagerung von Schrift- und Druckgut an, setzt sich fort über Restaurierungsmaßnahmen und schließt die Erhaltung von Inhalten durch Digitalisierung ein. Eine neue Möglichkeit der schonenden Digitalisierung bietet der Wolfenbüttler Buchspiegel, welcher bereits ab einem Öffnungswinkel von 45° Aufnahmen von Buchseiten ermöglicht. Diese Diplomarbeit setzt sich mit der Arbeit am Gerät, dessen Einfluss auf das zu digitalisierende Buch und der möglichen Kostenkalkulation von Digitalisierungsprojekten auseinander.

Autorentext

Daniela Schädlich, Dipl.-Ing.: Studium der Verlagsherstellung an der HTWK Leipzig, Sachsen. Derzeit Produktionsassistentin im TASCHEN Verlag, Köln.

Produktinformationen

Titel: Digitalisierung mit dem Wolfenbüttler Buchspiegel
Untertitel: Digitalisierung historischer Buchbestände und Grundlagen für die Arbeit mit dem Gerät
Autor:
EAN: 9783639401455
ISBN: 978-3-639-40145-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 198g
Größe: H221mm x B154mm x T13mm
Jahr: 2015
Auflage: Aufl.