Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Altenhilfestrukturen in Österreich und Schweden

  • Kartonierter Einband
  • 376 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgangspunkt der Arbeit ist ein Vergleich der Altenhilfestrukturen in Österreich und Schweden. Dazu werden die Altenhilfestruktur... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ausgangspunkt der Arbeit ist ein Vergleich der Altenhilfestrukturen in Österreich und Schweden. Dazu werden die Altenhilfestrukturen beider Länder in rechtlicher, quantitativer und zum Teil qualitativer Hinsicht dargestellt. Da in beiden Ländern im Herbst 2006 Parlamentswahlen stattgefunden haben und dabei in beiden Ländern auch die Altenhilfe thematisiert wurde, werden die Wahl- und Grundsatzprogramme der in den jeweiligen Parlamenten vertretenen Parteien hinsichtlich ihrer Aussagen zur "Altenhilfe" vergleichend analysiert. Den theoretischen Rahmen der Arbeit bilden modernisierungstheoretische Ausführungen. Die Entwicklung der Altenhilfe in den beiden Ländern wird auch in sozialhistorischer Sicht dargestellt, wobei vor allem auch auf die wohlfahrtsstaatliche Entwicklung in diesem Bereich Bezug genommen wird. Darüber hinaus werden die beiden Länder auch anhand unterschiedlicher Indikatoren verglichen - immer mit dem Fokus auf den Bereich der Altenhilfe, so wie Einstellungen und Werte der Bevölkerung in den beiden Ländern gegenüber bestimmten Formen und Strukturen im Zusammenhang mit Altenhilfe präsentiert.

Autorentext

Daniela Palk (geb. 1969), Soziologin, im Evangel. Diakoniewerk Gallneukirchen (A) zuständig für das Kompetenzmanagement Altenhilfe und die Koordination der Auslandsprojekte. Zuvor war sie unter anderem bei der oberösterreichischen Landesverwaltung als Sozialplanerin tätig.

Klappentext

Ausgangspunkt der Arbeit ist ein Vergleich der Altenhilfestrukturen in Österreich und Schweden. Dazu werden die Altenhilfestrukturen beider Länder in rechtlicher, quantitativer und zum Teil qualitativer Hinsicht dargestellt. Da in beiden Ländern im Herbst 2006 Parlamentswahlen stattgefunden haben und dabei in beiden Ländern auch die Altenhilfe thematisiert wurde, werden die Wahl- und Grundsatzprogramme der in den jeweiligen Parlamenten vertretenen Parteien hinsichtlich ihrer Aussagen zur "Altenhilfe" vergleichend analysiert. Den theoretischen Rahmen der Arbeit bilden modernisierungstheoretische Ausführungen. Die Entwicklung der Altenhilfe in den beiden Ländern wird auch in sozialhistorischer Sicht dargestellt, wobei vor allem auch auf die wohlfahrtsstaatliche Entwicklung in diesem Bereich Bezug genommen wird. Darüber hinaus werden die beiden Länder auch anhand unterschiedlicher Indikatoren verglichen - immer mit dem Fokus auf den Bereich der Altenhilfe, so wie Einstellungen und Werte der Bevölkerung in den beiden Ländern gegenüber bestimmten Formen und Strukturen im Zusammenhang mit Altenhilfe präsentiert.

Produktinformationen

Titel: Altenhilfestrukturen in Österreich und Schweden
Untertitel: Ein Vergleich der unterschiedlichen gesellschaftspolitischen Zugänge zur Bewältigung des Pflegerisikos
Autor:
EAN: 9783838101422
ISBN: 978-3-8381-0142-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 376
Gewicht: 576g
Größe: H223mm x B153mm x T28mm
Jahr: 2015