Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Einsatzmöglichkeiten von Web 2.0-Anwendungen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 2,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), ... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 2,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), 52 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schneller Strukturwandel und veränderte Bedingungen in Unternehmen, wie Globalisierung und Rationalisierung, machen für die Mitarbeiter einen lebenslangen Lernprozess notwendig. Dabei sollen nicht nur die eigenen Potenziale erkannt und die Qualifikationen erweitert werden, sondern es muss vielmehr auch das angeeignete Wissen für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erhalten bleiben. Die Erstausbildung erfordert durch eine permanente Änderung von Arbeitsinhalten und -instrumenten immer häufiger eine qualifizierende Weiterbildung, um den Unternehmen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Vor diesem Hintergrund wird jedoch deutlich, dass klassische Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen allein nicht mehr ausreichend sind, sondern zusätzlich eine neue Form der Bildung eingesetzt werden muss. Die revolutionäre Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie, die immer häufiger im Berufsalltag und im privaten Bereich Verwendung findet, bietet Potenziale, um den Anforderungen einer modernen Gesellschaft gerecht zu werden. Zum einen kann sie die Beschäftigungsfähigkeit erhöhen und zum anderen ein Wirtschaftswachstum anregen. In der vorliegenden Arbeit wurden daher Ansätze erarbeitet, wie Web 2.0-Anwendungen bei ausgewählten Instrumenten der betrieblichen Aus- und Weiterbildung eingesetzt werden könnten. Ferner soll sie Unternehmen als Grundlage für eigene zukünftige Anwendungsmöglichkeiten dienen.

Klappentext

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Hochschule Koblenz (ehem. FH Koblenz), 52 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schneller Strukturwandel und veränderte Bedingungen in Unternehmen, wie Globalisierung und Rationalisierung, machen für die Mitarbeiter einen lebenslangen Lernprozess notwendig. Dabei sollen nicht nur die eigenen Potenziale erkannt und die Qualifikationen erweitert werden, sondern es muss vielmehr auch das angeeignete Wissen für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen erhalten bleiben.
Die Erstausbildung erfordert durch eine permanente Änderung von Arbeitsinhalten und -instrumenten immer häufiger eine qualifizierende Weiterbildung, um den Unternehmen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Vor diesem Hintergrund wird jedoch deutlich, dass klassische Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen allein nicht mehr ausreichend sind, sondern zusätzlich eine neue Form der Bildung eingesetzt werden muss.
Die revolutionäre Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie, die immer häufiger im Berufsalltag und im privaten Bereich Verwendung findet, bietet Potenziale, um den Anforderungen einer modernen Gesellschaft gerecht zu werden. Zum einen kann sie die Beschäftigungsfähigkeit erhöhen und zum anderen ein Wirtschaftswachstum anregen.
In der vorliegenden Arbeit wurden daher Ansätze erarbeitet, wie Web 2.0-Anwendungen bei ausgewählten Instrumenten der betrieblichen Aus- und Weiterbildung eingesetzt werden könnten. Ferner soll sie Unternehmen als Grundlage für eigene zukünftige Anwendungsmöglichkeiten dienen.

Produktinformationen

Titel: Die Einsatzmöglichkeiten von Web 2.0-Anwendungen in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung
Untertitel: Magisterarbeit
Autor:
EAN: 9783640294084
ISBN: 978-3-640-29408-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 126g
Größe: H210mm x B147mm x T13mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen