Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Methodenbuch Inklusion in der frühen Kindheit

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inklusion sieht als Ziel eine umfassende gesellschaft- liche Teilhabe und Teilgabe. Unterschiede in der Herkunft, den Kompetenzen ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inklusion sieht als Ziel eine umfassende gesellschaft- liche Teilhabe und Teilgabe. Unterschiede in der Herkunft, den Kompetenzen oder den Bedürfnissen der Kinder werden als Anregungen für Entwicklung gesehen und nicht als Problem. Dieses Buch bietet neben "Methoden" zu einer gelebten Inklusion auch zahlreiche Instrumente und Werkzeuge, die Fachkräfte im persönlichen und fach- lichen Umgang mit Vielfalt nutzen können. Perfekt für die Ausgestaltung eines inklusiven pädagogischen Ansatzes.

Autorentext
Daniela Kobelt Neuhaus, Dipl. Pädagogin, Dipl. Psychologin, Dipl. Heilpädagogin, TQM-Auditorin, Expertin für den Situationsansatz (EfQuiS), ist Vorstandsmitglied der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie und verantwortet dort insbesondere die inländischen Projekte.

Produktinformationen

Titel: Methodenbuch Inklusion in der frühen Kindheit
Untertitel: Planungsschritte in der Praxis umsetzen
Autor:
Editor:
EAN: 9783451342417
ISBN: 978-3-451-34241-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 424g
Größe: H262mm x B200mm x T17mm
Veröffentlichung: 23.02.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl.
Land: CZ