Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklung einer Kostensensiblen Leitlinie (KSLL) als Instrument der expliziten Leistungsbegrenzung in der Primärprävention des plötzlichen Herztodes bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz du...

  • Kartonierter Einband
  • 287 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aufgrund knapper finanzieller Ressourcen einerseits und einer Ausgabenexpansion aufgrund biomedizinischer Fortschritte anderersei... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Aufgrund knapper finanzieller Ressourcen einerseits und einer Ausgabenexpansion aufgrund biomedizinischer Fortschritte andererseits kommt es im deutschen Gesundheitswesen zu erheblichen Verteilungsproblemen. Vor diesem Hintergrund findet in Deutschland eine zunehmende Diskussion zu den Themen Rationalisierung, Priorisierung und Rationierung im Gesundheitswesen statt. Im Hinblick auf Rationierung lassen sich dabei zwei Formen unterscheiden: explizite und implizite Rationierung. Es wird diskutiert, zur Entlastung des Arzt-Patienten-Verhältnisses eine Rationierung auf explizierter Ebene stattfinden zu lassen. Fraglich ist, welche Methodik zur Anwendung der expliziten Rationierung möglich ist. Eine Möglichkeit besteht in der Erarbeitung von kostensensiblen Leitlinien (KSLL). Im Rahmen dieser Arbeit wird beispielhaft die Entwicklung einer KSLL zur Implantation eines ICDs (implantierbarer Cardioverter/Defibrillator) in der Primärprävention des plötzlichen Herztodes bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz untersucht.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung einer Kostensensiblen Leitlinie (KSLL) als Instrument der expliziten Leistungsbegrenzung in der Primärprävention des plötzlichen Herztodes bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz durch Einsatz eines implantierbaren Cardioverter/Defibrill
Autor:
EAN: 9783844025323
ISBN: 978-3-8440-2532-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 287
Gewicht: 381g
Größe: H210mm x B149mm x T19mm
Jahr: 2014