Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sigmund Freud: Das Ich und das Es

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: sehr gut, Universität zu Köln... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Note: sehr gut, Universität zu Köln (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Seminar Rationalität und Gefühl, 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Für den Begriff Persönlichkeit gibt es insgesamt mehr als ca. 50 verschiedene Definitionen. Der Begriff leitet sich vom griechischen "persona" ab, als welches im Antiken Theater die Maske des Schauspielers bezeichnet wurde. Man kann Persönlichkeit als den "sozialen Reizwert" des Individuums definieren, in der Psychologie bezeichnet Persönlichkeit die Ganzheit der psychologischen Struktur eines Menschen, d.h. das Temperament, den Charakter, die Werte, kurz: alles Wahrnehmen, Denken, Fühlen, Wollen, Lernen und Handeln eines Individuums. Die einzelnen PERSÖNLICHKEITSZÜGE eines Individuum sind keine endgültigen Züge, sondern relative, im Vergleich zu anderen Menschen mehr oder weniger ausgeprägte Züge (niemand ist für sich genommen eindeutig extrovertiert, sondern nur extrovertierter als ein anderer oder auch viele andere). Für Freud ist der Mensch ein System aus verschiedenen Energien. Alle psychische Energie bezeichnet Freud als "Libido"

Produktinformationen

Titel: Sigmund Freud: Das Ich und das Es
Autor:
EAN: 9783656560623
ISBN: 978-3-656-56062-3
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 42g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.