Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kurzer Abriss der deutschen Geschichte 2022-2050

  • Kartonierter Einband
  • 309 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vor zwei Jahrzehnten, am 1. Januar 2032, hat in Deutschland mit der Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens die bedeutendst... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Vor zwei Jahrzehnten, am 1. Januar 2032, hat in Deutschland mit der Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens die bedeutendste Erneuerung des Sozialstaats seit 150 Jahren ihren Anfang genommen. Der Kurze Abriss der deutschen Geschichte 2022-2050 bietet nun erstmals in einer Gesamtdarstellung einen anschaulichen und lebendigen Überblick über die dramatischen Jahre des Umbruchs. Ausgehend von den zwanziger Jahren, dem Jahrzehnt der Katastrophen, und den 28er Unruhen über die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens im Jahr 2032, das als "das wunderbare Jahr der Freiheit" in unser kollektives Gedächtnis Eingang gefunden hat, werden die ereignisreichen Jahrzehnte und der ökonomische, der ökologische und der kulturelle Wandel, der unser Leben und unser Land seitdem grundlegend und tiefgreifend verändert hat, hier zum ersten Mal detailliert analysiert und beschrieben.

Produktinformationen

Titel: Kurzer Abriss der deutschen Geschichte 2022-2050
Untertitel: Wie das bedingungslose Grundeinkommen unser Leben und unsere Gesellschaft verändert hat
Autor:
EAN: 9783961454303
ISBN: 978-3-96145-430-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Engelsdorfer Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 309
Gewicht: 457g
Größe: H208mm x B149mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.02.2019
Jahr: 2019
Land: DE