Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spin-Bahn Kopplung in mesoskopischer Physik

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Klassisch wird der Transport von Elektronen durch die Newtonschen Bewegungsgleichungen beschrieben. Welche Korrekturen ergeben sic... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klassisch wird der Transport von Elektronen durch die Newtonschen Bewegungsgleichungen beschrieben. Welche Korrekturen ergeben sich jedoch durch Quanteneffekte wie schwache Lokalisierung oder Spin-Bahn Kopplung. Diese Frage, die an der Schnittstelle der Gebiete Quantenchaos, mesoskopische Physik und Spintronik angesiedelt ist, beantwortet dieses Buch für Systeme mit klassisch chaotischer Dynamik. Dazu wird zunächst der Landauer Formalismus auf Systeme mit Spin-Bahn Kopplung verallgemeinert. Danach werden semiklassische Methoden zur Beschreibung mesoskopischer Systeme mit Spin-Bahn Kopplung eingeführt und im Rahmen des Landauer Formalismus verwendet. Anschließend erfolgt die Berechnung der Leitfähigkeit mit Hilfe des Ortsraum- und Phasenraumzugangs. Zum Abschluss wird diese Rechnung auf andere Transporteigenschaften wie die Varianz der Leitfähigkeit und Schrotrauschen verallgemeinert.

Autorentext

Daniel Waltner: Diplom Physiker, Physikstudium an der Universität Ulm, danach Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Regensburg

Produktinformationen

Titel: Spin-Bahn Kopplung in mesoskopischer Physik
Untertitel: Ein semiklassischer Zugang
Autor:
EAN: 9783639360240
ISBN: 978-3-639-36024-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Theoretische Physik
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 225g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.06.2011
Jahr: 2011