Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Baustoff Beton. Herstellungs- und Verarbeitungsverfahren

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universi... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für technische Bildung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit thematisiert Entwicklungen im Bereich des Baustoffes Beton, die für ausführende Bauunternehmen von immenser Bedeutung sind. In den vergangenen Jahren haben sich auf nahezu allen Gebieten der Betontechnologie beachtliche Entwicklungen ergeben. So ergeben sich durch die Angleichung der Normen auf europäischer Ebene veränderte wie auch neue Rahmenbedingungen unter denen die praktische Anwendung und Herstellung erfolgt. Im ersten Kapitel der Arbeit wird zunächst ein geschichtlicher Rückblick gegeben, der aufzeigen soll, woher der Baustoff Beton kommt und in wie weit sich dieser im Laufe der Zeitgeschichte entwickelt hat. Das zweite Kapitel befasst sich vornehmlich mit der Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten der Einteilung und Definition des Baustoffes, um zunächst vorab einen Überblick über die in der Hausarbeit zur Anwendung kommenden Begriffen zu erhalten. Innerhalb des dritten Kapitels werden Ausgangsstoffe, die für die Herstellung von Beton erforderlich sind, beschrieben. Dabei werden die Stoffe Zement, Gesteinskörnung, Betonzusatzmittel und -zusatzstoffe wie auch das Zugabewasser betrachtet. Das vierte Kapitel mit dem Titel "Herstellung, Verarbeitung und Nachbehandlung" des Betons beschreibt im wesentlichen, wie Ausgangsstoffe gelagert werden müssen, was bei der Herstellung des Baustoffs Beton zu beachten ist und welche Möglichkeiten sich für das Befördern und Fördern des Betons ergeben. Im fünften Kapitel, das sich unter anderem mit der Zusammensetzung des Betons beschäftigt, soll zunächst aufgezeigt werden, dass Bauteile unterschiedlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt sind. Deshalb werden in Bezug auf theoretisch einwirkende Einflüsse bestimmte Anforderungen definiert, die ei

Autorentext
Biographie: - bis 1998 Abitur - bis 1999 Grundwehrdienst - bis 2001 Ausbildung zum Maurer - 2001- 2005 Studium an der Carl-von Ossietzky Universität in Oldenburg (Fächer: Wirtschaft, Technik, SoWi - 2005 - 2007 Vorbereitungsdienst am Studienseminar Osnabrück für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen - seit 2007 an einer niedersächsischen Oberschule als Klassenlehrer, Fachkonferenzleiter Wirtschaft und Leiter einer Schülerfirma - seit 2011 am Studienseminar Osnabrück (FSL Wirtschaft) bisherige Veröffentlichungen: von Kirchner (2011): Auf der Suche nach dem Traumberuf - wie finde ich den Job, der zu mir passt? Raabe Verlag, Raabits Sozialkunde/Politik von Kirchner (2013): Eine Diskothek für Königsberg? Planspiel Businessplan, Raabe Verlag, Raabits Sozialkunde/ Politik, 43. Ergänzungslieferung, Juni 2013 von Kirchner/ Röben (2013): Planspiel: Der Betrieb - wirtschaftliches und soziales Handeln in Unternehmen begreifen, 1. Auflage 2013, Persen Verlag, Hamburg von Kirchner/Röben (2015): Wirtschaftsunterricht praktisch. Elf Methoden für Haupt- und Realschule. 1.Auflage 2015, Wochenschau Verlag Schwalbach von Kirchner (2015): Die fünf Säulen der Sozialversicherung. Persen Verlag Hamburg , als Online-Publikation im Persen Verlag, Lehrerbüro

Produktinformationen

Titel: Der Baustoff Beton. Herstellungs- und Verarbeitungsverfahren
Autor:
EAN: 9783668199590
ISBN: 978-3-668-19959-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 161g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.