Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schreckgespenster

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nichts ist hinderlicher für eine rationale und verstandsgesteuerte Entscheidung, als die emotionale Angst. Vor allem Än... Weiterlesen
20%
8.90 CHF 7.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Nichts ist hinderlicher für eine rationale und verstandsgesteuerte Entscheidung, als die emotionale Angst. Vor allem Ängste vor Krankheiten halten auch heute viele Menschen immer noch in ihrem Bann. Dazu gehören natürlich auch die Kinderkrankheiten. Ganz speziell zu erwähnen sind die drei grössten Angst-Schreckgespenster: Kinderlähmung, Wundstarrkrampf und Diphtherie. So ist es nicht verwunderlich wenn viele Eltern, der Meinung sind, diese drei Krankheiten sollten unbedingt geimpft werden. Sogar impfkritische Menschen sind bei diesen drei Krankheiten sehr schnell verunsichert. Sind diese drei Krankheiten jedoch wirklich (noch) so gefährlich? Gibt es genügend Fakten, um die möglichen Nebenwirkungen der Impfungen zu riskieren, die weit über Rötung oder leichtes Fieber hinausgehen können? Sind die Krankheiten das, was von der offiziellen Lehrmeinung vermittelt wird? Oder steckt hinter den drei Schreckgespenstern doch nichts mehr als "warme Luft"? Dieses Buch aus der Kleinbuchreihe Impfen geht den drei Schreckgespenstern auf den Grund und bringt mitunter überraschendes an die Oberfläche. Lesen Sie dieses Buch und gewinnen Sie das Wissen um die Ängste gegenüber Polio, Tetanus und Diphtherie zu verlieren.

Produktinformationen

Titel: Schreckgespenster
Untertitel: Kinderlähmung - Starrkrampf - Diphtherie (Polio, Tetanus, Diphtherie)
Autor:
EAN: 9783905353969
ISBN: 978-3-905353-96-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Netzwerk Impfentscheid
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 105g
Größe: H212mm x B151mm x T5mm
Veröffentlichung: 09.05.2014
Jahr: 2017
Auflage: 2. A.