Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Freundschaft mit Christus leben

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ersten... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, , Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: Die ersten christlichen Mönche zogen sich als Einsiedler in die Wüste zurück, um in Abgeschiedenheit und Anspruchslosigkeit ein Leben ganz für Gott zu leben. Ihr Ideal war die Herzensruhe, die Hesychia. Durch das getreue Verweilen in ihrem Kellion, ihrer Mönchszelle, übten sie die innere Wachsamkeit ein. Durch das unablässige Rezitieren von Bibelversen oder die wiederholte Anrufung des Namens Jesu versuchten sie, ihre Gedanken auf Gott auszurichten, um in seiner ständigen Gegenwart zu leben. Eine solche Lebensweise können wir heutigen Menschen realistischerweise nicht übernehmen, doch eine kontemplative christliche Spiritualität lässt sich auch im Alltag leben. Die monastischen Gebetsweisen der lectio divina und des Jesusgebets können Hilfen sein, im Alltag eine tiefe Freundschaft mit Christus zu leben, indem wir das Wort Gottes zum Mittelpunkt unseres Lebens machen und daraus Kraft für den Alltag schöpfen.

Autorentext
Daniel Tibi OSB studierte katholische Theologie und Philosophie. Er ist Mönch der Abtei Michaelsberg in Siegburg.

Produktinformationen

Titel: Freundschaft mit Christus leben
Untertitel: Eine Hinführung zum kontemplativen Gebet
Autor:
EAN: 9783656132035
ISBN: 978-3-656-13203-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 101g
Größe: H391mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage