Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Grenzen der Notwehr im Strafrecht der Volksrepublik China

  • Kartonierter Einband
  • 374 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In kaum einem Rechtsinstitut sind sich die Kategorien von Opfer und Täter, von Straftat und gerechtfertigter Handlung, von Recht u... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In kaum einem Rechtsinstitut sind sich die Kategorien von Opfer und Täter, von Straftat und gerechtfertigter Handlung, von Recht und Unrecht so nahe wie in der Notwehr. Zudem durchbricht die Notwehr mit ihrer gewaltsamen Verteidigungshandlung eines Angegriffenen das Primat des staatlichen Gewaltmonopols und bedarf somit immer einer besonderen Begründung ihrer Legalität. Obschon die Notwehr damit viele grundlegende Fragen einer (Straf-)Rechtsordnung berührt, stellt dieses Buch die erste umfassende Abhandlung zum chinesischen Notwehrrecht in einer westlichen Sprache dar. Die Entwicklung des chinesischen Strafrechts mit seinen Beharrungskräften einer reichen Rechtstradition, mit seinen vielgleisigen Rechtstransfers des 20. Jahrhunderts und mit seiner immer noch sowjetisch geprägten Struktur bildet hierbei den Hintergrund der vorliegenden Analyse von Struktur und Grenzen der Notwehr in China.

Klappentext

In kaum einem Rechtsinstitut sind sich die Kategorien von Opfer und Täter, von Straftat und gerechtfertigter Handlung, von Recht und Unrecht so nahe wie in der Notwehr. Zudem durchbricht die Notwehr mit ihrer gewaltsamen Verteidigungshandlung eines Angegriffenen das Primat des staatlichen Gewaltmonopols und bedarf somit immer einer besonderen Begründung ihrer Legalität. Obschon die Notwehr damit viele grundlegende Fragen einer (Straf-)Rechtsordnung berührt, stellt dieses Buch die erste umfassende Abhandlung zum chinesischen Notwehrrecht in einer westlichen Sprache dar. Die Entwicklung des chinesischen Strafrechts mit seinen Beharrungskräften einer reichen Rechtstradition, mit seinen vielgleisigen Rechtstransfers des 20. Jahrhunderts und mit seiner immer noch sowjetisch geprägten Struktur bildet hierbei den Hintergrund der vorliegenden Analyse von Struktur und Grenzen der Notwehr in China.

Produktinformationen

Titel: Die Grenzen der Notwehr im Strafrecht der Volksrepublik China
Autor:
EAN: 9783848727681
ISBN: 978-3-8487-2768-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 374
Gewicht: 544g
Größe: H226mm x B153mm x T32mm
Veröffentlichung: 11.01.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage