Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bewertung, Analyse und Optimierung von Entwürfen im Rahmen von Architektenwettbewerben

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Hochschule Karlsruhe... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, Note: 1,0, Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft (Architektur und Bauwesen), Sprache: Deutsch, Abstract: Die dieser Arbeit zugrundeliegende Intention ist die Entwicklung eines einheitlichen Verfahrens zur Analyse, Bewertung und Optimierung von Entwurfsplanungen im Kontext von Architektenwettbewerben. Diese Systematik soll dabei auf eine Vielzahl unterschiedlichster Bauvorhaben anwendbar, an deren Projektspezifika anpassbar und gegebenenfalls erweiterbar sein. Die Anwendung soll in einem frühen Projektstadium möglich sein und den Nutzer bis zur Entscheidungsfindung begleiten. Ziel ist die Identifizierung der idealen Planungsalternative für den Bauherrn. Hierfür müssen die einzelnen Entwurfsplanungen zunächst detailliert analysiert werden, um eine hinreichende Datengrundlage zur Bewertung und zum Abgleich schaffen zu können. Anhand einer übersichtlichen Struktur sollen die wesentlichen Kennwerte der Planungen abgebildet werden. Durch ein einheitliches Vorgehen bei Analyse und Bewertung kann eine möglichst hohe Vergleichbarkeit gewährleistet werden. Sofern möglich wird nach streng objektiven Kriterien bewertet. Schließlich sollen ausgewählte Entwürfe je nach individuellen Schwachstellen in wirtschaftlicher, funktioneller und ökologischer Hinsicht optimiert werden.

Produktinformationen

Titel: Bewertung, Analyse und Optimierung von Entwürfen im Rahmen von Architektenwettbewerben
Untertitel: Bachelorarbeit
Autor:
EAN: 9783668356603
ISBN: 978-3-668-35660-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 313g
Größe: H210mm x B148mm x T14mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.