Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Outdoortraining und Erlebnispädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 2,0, Hochschule Pforzheim, Sprache: Deutsch... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 2,0, Hochschule Pforzheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Outdoortraining, was begrifflich der Erlebnispädagogik zuzuordnen ist, wird oft belächelt und kritisiert. Die Wirksamkeit ist umstritten (vgl. Schuler, 2001, S. 267). Das ist einer der Gründe, weshalb wir uns dieses Themas angenommen haben. In dieser Seminararbeit möchten wir klären: - Was versteht man überhaupt unter Erlebnispädagogik und Outdoortraining? - Was ist so besonders daran? - Ist ein Transfer in den beruflichen Alltag möglich und wenn ja, wie wird dieser sichergestellt? - Was verbirgt sich hinter den Übungen? Anschließend möchten wir die Durchführung und Bedeutung von Outdoortraining am Beispiel DaimlerChrysler Werk Wörth erläutern.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Hochschule Pforzheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Outdoortraining, was begrifflich der Erlebnispädagogik zuzuordnen ist, wird oft belächelt und kritisiert. Die Wirksamkeit ist umstritten (vgl. Schuler, 2001, S. 267). Das ist einer der Gründe, weshalb wir uns dieses Themas angenommen haben. In dieser Seminararbeit möchten wir klären: - Was versteht man überhaupt unter Erlebnispädagogik und Outdoortraining? - Was ist so besonders daran? - Ist ein Transfer in den beruflichen Alltag möglich und wenn ja, wie wird dieser sichergestellt? - Was verbirgt sich hinter den Übungen? Anschließend möchten wir die Durchführung und Bedeutung von Outdoortraining am Beispiel DaimlerChrysler Werk Wörth erläutern.

Produktinformationen

Titel: Outdoortraining und Erlebnispädagogik
Autor:
EAN: 9783640503780
ISBN: 978-3-640-50378-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B151mm x T10mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage.