Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die guten alten Zeiten

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Wie und warum Nostalgie uns beeinflusst und einfach glücklich macht.Ein Gefühl, das riecht, schmeckt und klingt In der Erinnerung ... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wie und warum Nostalgie uns beeinflusst und einfach glücklich macht.

Ein Gefühl, das riecht, schmeckt und klingt In der Erinnerung wird die Vergangenheit oft verklärt - und dieser freudige Blick zurück ist durchaus berechtigt: Nostalgie gibt dem eigenen Leben einen Sinn, verleiht ein Gefühl von Sicherheit und macht glücklich. In vier großen Kapiteln - Geschichte, Psychologie, Neurologie und Ökonomie - untersucht Daniel Rettig die Macht der Nostalgie. Und kommt zu dem Ergebnis: Sie beeinflusst Selbstwert- und Gemeinschaftsgefühl, Kaufentscheidungen und Erinnerungen; Gerüche und Töne verbinden wir mit Personen, Orten und Erlebnissen. Nostalgie ist ein Gefühl, das buchstäblich riecht, schmeckt und klingt - und das uns von der Kindheit bis zum Alter in seinen Bann zieht. Warum das so ist und Nostalgie uns so sehr prägt, davon weiß Daniel Rettig so spannend wie informativ zu erzählen.

raquo;Dieses Buch gibt uns etwas zurück, das wir im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung zunehmend verloren haben: das Herz der Erinnerung, ohne das auch die Zukunft nicht schlagen kann.«
Alexandra Hildebrandt, huffingtonpost.de 14.01.2016

Autorentext

Daniel Rettig, geb.1981 in Köln, absolvierte die Kölner Journalistenschule und studierte parallel dazu Volkswirtschaft und Politik. Praktika u. a. beim ›Spiegel‹, der ›Financial Times Deutschland‹ und der ›WirtschaftsWoche‹. Dort arbeitet der Diplom-Volkswirt seit 2008 als Redakteur im Ressort Management & Erfolg. In seinem Blog alltagsforschung.de schreibt er über Psychologie im Beruf und Privatleben.



Klappentext

Ein Gefühl, das riecht, schmeckt und klingt

In der Erinnerung wird die Vergangenheit oft verklärt - und dieser freudige Blick zurück ist durchaus berechtigt: Nostalgie gibt dem eigenen Leben einen Sinn, verleiht ein Gefühl von Sicherheit und macht glücklich.

In vier großen Kapiteln - Geschichte, Psychologie, Neurologie und Ökonomie - untersucht Daniel Rettig die Macht der Nostalgie. Und kommt zu dem Ergebnis: Sie beeinflusst Selbstwert- und Gemeinschaftsgefühl, Kaufentscheidungen und Erinnerungen; Gerüche und Töne verbinden wir mit Personen, Orten und Erlebnissen. Nostalgie ist ein Gefühl, das buchstäblich riecht, schmeckt und klingt - und das uns von der Kindheit bis zum Alter in seinen Bann zieht. Warum das so ist und Nostalgie uns so sehr prägt, davon weiß Daniel Rettig so spannend wie informativ zu erzählen.



Zusammenfassung

Ein Gefühl, das riecht, schmeckt und klingt


In der Erinnerung wird die Vergangenheit oft verklärt – und dieser freudige Blick zurück ist durchaus berechtigt: Nostalgie gibt dem eigenen Leben einen Sinn, verleiht ein Gefühl von Sicherheit und macht glücklich.

In vier großen Kapiteln – Geschichte, Psychologie, Neurologie und Ökonomie – untersucht Daniel Rettig die Macht der Nostalgie. Und kommt zu dem Ergebnis: Sie beeinflusst Selbstwert- und Gemeinschaftsgefühl, Kaufentscheidungen und Erinnerungen; Gerüche und Töne verbinden wir mit Personen, Orten und Erlebnissen. Nostalgie ist ein Gefühl, das buchstäblich riecht, schmeckt und klingt – und das uns von der Kindheit bis zum Alter in seinen Bann zieht. Warum das so ist und Nostalgie uns so sehr prägt, davon weiß Daniel Rettig so spannend wie informativ zu erzählen.

Produktinformationen

Titel: Die guten alten Zeiten
Untertitel: Warum Nostalgie uns glücklich macht
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783423260138
ISBN: 978-3-423-26013-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 351g
Größe: H209mm x B134mm x T23mm
Veröffentlichung: 19.11.2013
Jahr: 2013
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen