Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmenssteuerreform 2008: Die Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Es wird auf Basis der finanzwissenschaftlichen Grundlagen der Rechtsformneutralität insbesondere die Frage erörtert, ob die Rechts... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Es wird auf Basis der finanzwissenschaftlichen Grundlagen der Rechtsformneutralität insbesondere die Frage erörtert, ob die Rechtsformneutralität wünschenswert ist, welche Begründungen es innerhalb der Steuerwissenschaften für diese Forderung gibt und inwieweit sie realisierbar ist. Von diesem Hintergrund ausgehend wird die Unternehmensbesteuerung nach dem Rechtsstand vor dem Unternehmensteuerreformgesetz 2008 aufgezeigt und untersucht. Dem gegenüber steht die Frage nach der Umsetzung des Ziels der Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung nach der Unternehmensteuerreform 2008 anhand einer detaillierten Betrachtung der Auswirkungen der einzelnen Änderungen, unter Ermittlung einzelner Sensitivitäten hinsichtlich der für die Unternehmensbesteuerung relevanten Parameter nebst rechnerischen Veranschaulichungen.

Produktinformationen

Titel: Unternehmenssteuerreform 2008: Die Rechtsformneutralität der Unternehmensbesteuerung
Autor:
EAN: 9783868152258
ISBN: 978-3-86815-225-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Igel Verlag
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 156g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2009