Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Phraseologismen in der Sportsprache

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit ist korpusmethodisch angelegt. Als Forschungsobjekt dienen diesmal interdisziplinäre Teilbereiche der Lingu... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit ist korpusmethodisch angelegt. Als Forschungsobjekt dienen diesmal interdisziplinäre Teilbereiche der Linguistik: die Sprache der Presse und die Sprache des Sports. Präziser formuliert geht es in dieser Studie um die Analyse einer sprachlichen Erscheinung an Hand von Sportartikeln der Frankfurter Allgemeinen Zeitung; diese sprachliche Erscheinung nennt man Phraseologismus. Während des Lesens können Interessierte u.a. auf die folgenden Fragen Antwort bekommen: (wie) kann der Phraseologismus einen (Presse)Text zusammenhalten, bunter, d.h. interessanter gestalten? Der Autor Dániel Petri behandelt in seiner Studie die wichtigsten Phrasemfunktionen, hier seien nur einige aufgezählt: die Textkohärenz herstellende Funktion, die Benennungsfunktion, die Anschaulichkeitsfunktion, sowie das Wecken von Interesse Das Buch richtet sich an Linguisten/innen, an Studierende der Germanistik, und an alle, die mehr über die Sport- oder die Pressesprache wissen möchten.

Autorentext

Studium der ungarischen Sprache und Literatur sowie derGermanistik an der Eötvös-Loránd-Universität in Ungarn; Studiumder Germanistik an der Friedrich-Schiller-Universität und an derJustus-Liebig-Universität in Deutschland. Sprachlehrer fürDeutsch und Ungarisch als Fremdsprache. Zurzeit Ausbildung alsFitness-Trainer (TFTI) in Ungarn.



Klappentext

Die vorliegende Arbeit ist korpusmethodisch angelegt.Als Forschungsobjekt dienen diesmal interdisziplinäreTeilbereiche der Linguistik: die Sprache der Presseund die Sprache des Sports. Präziser formuliert gehtes in dieser Studie um die Analyse einer sprachlichenErscheinung an Hand von Sportartikeln der FrankfurterAllgemeinen Zeitung; diese sprachliche Erscheinungnennt man Phraseologismus. Während des Lesens könnenInteressierte u.a. auf die folgenden Fragen Antwortbekommen: (wie) kann der Phraseologismus einen(Presse)Text zusammenhalten, bunter, d.h.interessanter gestalten? Der Autor Dániel Petribehandelt in seiner Studie die wichtigstenPhrasemfunktionen, hier seien nur einige aufgezählt:die Textkohärenz herstellende Funktion, dieBenennungsfunktion, die Anschaulichkeitsfunktion,sowie das Wecken von Interesse... Das Buch richtet sichan Linguisten/innen, an Studierende der Germanistik,und an alle, die mehr über die Sport- oder diePressesprache wissen möchten.

Produktinformationen

Titel: Phraseologismen in der Sportsprache
Untertitel: Phrasemfunktionen anhand von Beispielen ausSportartikeln der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
Autor:
EAN: 9783639135695
ISBN: 978-3-639-13569-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 111g
Größe: H218mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.04.2009
Jahr: 2009