Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von der unterstützenden zur verantwortlichen Mitarbeit im Konfirmandenunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Instit... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung), Veranstaltung: Bildungswissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Laut der bundesweiten Studie "Konfirmandenarbeit in Deutschland" beteiligen sich rund 60 000 Ehrenamtliche in der Konfirmandenarbeit der Evangelischen Landeskirchen. Im Durchschnitt kommen dabei auf vier Konfirmand/innen ein Teamer/ eine Teamerin. Diese Quantität und Relation dieses Engagements verdeutlichen den Stellenwert der ehrenamtlich Mitarbeitenden im Konfirmandenunterricht. Dem gegenüber steht eine Qualifizierungslücke: Mehr als 50% der jugendlichen engagierten Teamer/innen verfügen über keine Schulungsmaßnahme, die sie für ihre Tätigkeit qualifiziert (Böhme-Lischewski, Elsenbast, Haeske, Ilg & Schweitzer, 2010, S. 32ff). Hinzu kommt, dass sich die klassische Jugendleiterschulung "Jugendleitercard" aus rechtlichen Gründen erst an Jugendliche ab 16 Jahren richtet, ein Großteil der Engagierten sich allerdings direkt nach der eigenen Konfirmation, d. h. im Alter von 14 Jahren, für diese Form der kirchlichen Mitarbeit entscheidet. In der vorliegenden Bachelorarbeit soll hinsichtlich dieser fachlichen Problemstellung und vor dem Hintergrund der hierfür relevanten Literatur ein Lösungsvorschlag erarbeitet werden. Die leitende Fragestellung dieser Arbeit ist, wie diese Qualifizierungslücke im Evangelischen Kirchenbezirk Karlsruhe-Land konkret geschlossen werden kann. Dabei hat der Verfasser dieser Arbeit den Kirchenbezirk Karlsruhe-Land exemplarisch vor Augen. Das Konzept lässt sich jedoch auch auf alle anderen Kirchenbezirke innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Baden übertragen, da die Ausführungen theoriegeleitet im empirischen Spiegel von Studien erfolgen, die weit über den Rahmen des eigenen Kirchenbezirks hinaus reichen.

Autorentext

Daniel Paulus, Jahrgang 1982, Religionspädagoge und Bildungswissenschaftler, arbeitet nach mehreren Jahren als Gemeindediakon und Religionslehrer heute als Bezirksjugendreferent in der bezirklichen Jugendbildungsarbeit. Als Praxisanleiter begleitet er Studierende der Evangelischen Hochschule in Freiburg im Studiengang Religionspädagogik/Gemeindediakonie in ihrem Praxissemester und unterstützt als Gastdozent im Trainee-Programm B.A.-Absolventen in ihrem Berufseinstieg als angehende Gemeindediakoninnen und Gemeindediakone der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Produktinformationen

Titel: Von der unterstützenden zur verantwortlichen Mitarbeit im Konfirmandenunterricht
Untertitel: Entwicklung eines Konzeptes für die Ausbildung von Konfi-Teamer/innen für den Evangelischen Kirchenbezirk Karlsruhe-Land
Autor:
EAN: 9783668004924
ISBN: 978-3-668-00492-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 48g
Größe: H211mm x B149mm x T6mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage