Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Möglichkeiten konstruktiver Interaktionen im Web 2.0

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Technologien des Web 2.0 machen es möglich, lokale Anwendungen zu imitieren. Diese Arbeit untersucht exemplarisch einige aus lokal... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Technologien des Web 2.0 machen es möglich, lokale Anwendungen zu imitieren. Diese Arbeit untersucht exemplarisch einige aus lokalen Anwendungen bekannte Interaktionen und deren mögliche Umsetzung im Internet. Die Arbeit zeigt dabei die aktuellen technischen Möglichkeiten und lotet dabei auch die Grenzen und Kosten von Web 2.0 Technologien aus. Als Ergebnis werden Stärken und Schwachpunkte von Frameworks freigelegt und es wird gezeigt, dass eine vollständige Umsetzung einer lokalen Anwendung im Internet noch nicht möglich ist.

Autorentext

Daniel Oltmanns ist von Beruf Medieninformatiker und Mediengestalter. Dabei hat er sich in erster Linie auf die Architektur von Web-Anwendungen spezialisiert. Er ist Autor einer Vielzahl von Projekten wie www.ajajajava.org, www.themtam.org oder www.getaskers.com. Zur Zeit ist er als freiberuflicher Software-Architekt tätig (www.knurt.de).

Klappentext

Technologien des Web 2.0 machen es möglich, lokale Anwendungen zu imitieren. Diese Arbeit untersucht exemplarisch einige aus lokalen Anwendungen bekannte Interaktionen und deren mögliche Umsetzung im Internet. Die Arbeit zeigt dabei die aktuellen technischen Möglichkeiten und lotet dabei auch die Grenzen und Kosten von Web 2.0 Technologien aus. Als Ergebnis werden Stärken und Schwachpunkte von Frameworks freigelegt und es wird gezeigt, dass eine vollständige Umsetzung einer lokalen Anwendung im Internet noch nicht möglich ist.

Produktinformationen

Titel: Möglichkeiten konstruktiver Interaktionen im Web 2.0
Untertitel: Grenzsuche im Web
Autor:
EAN: 9783639110517
ISBN: 978-3-639-11051-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 180g
Größe: H223mm x B151mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.12.2008
Jahr: 2008