Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballvereine in den sozialen Medien

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"The Internet is becoming the town square for the global village of tomorrow." (Bill Gates) Die Nachricht, dass Thomas Tuchel der ... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"The Internet is becoming the town square for the global village of tomorrow." (Bill Gates) Die Nachricht, dass Thomas Tuchel der neue Trainer von Borussia Dortmund und damit Nachfolger von Jürgen Klopp wird, verbreitete der Fußball-Bundesligist am 19. April 2015 - noch bevor es auf der eigenen Vereins-Website zu lesen war - via Twitter und Facebook. Innerhalb weniger Minuten retweeteten und teilten diese Nachricht alle relevanten Medienhäuser Deutschlands und sowohl der Hashtag Klopp als auch der Hashtag Tuchel fanden den Weg in die Trending Topics des Tages. Dies ist ein Beispiel dafür, dass es sowohl im sportlichen als auch im gesamtgesellschaftlichen Rahmen kaum ein Thema gibt, dass in den letzten Jahren so in den Vordergrund gerückt ist, wie das der sozialen Medien. Das vorliegende Werk befasst sich explizit mit der Entwicklung der sozialen Medien mit einem speziellen Fokus auf die SocialMedia-Aktivitäten der Fußball-Bundesligisten der Saison 2014/2015. Dabei wird der Fokus auf die Einbindung der wissenschaftlich erarbeiteten Erfolgsfaktoren des Social Media Marketings gelegt.

Produktinformationen

Titel: Fußballvereine in den sozialen Medien
Untertitel: Eine qualitative Erfolgsfaktoren-Analyse des Social Media Marketings in der Bundesliga
Autor:
EAN: 9783639880557
ISBN: 978-3-639-88055-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 233g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2017