Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pilotprojekt / Lagerhalle Sonnentor - "Das Tor zur Sonne"

  • Kartonierter Einband
  • 380 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Licht ist nicht sichtbar - Licht macht sichtbar! (Prof. Christian Bartenbach) Der Mensch orientiert sich vorrangig mit seinen Auge... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Licht ist nicht sichtbar - Licht macht sichtbar! (Prof. Christian Bartenbach) Der Mensch orientiert sich vorrangig mit seinen Augen - seine Umwelt ist eine Sehwelt. Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan und empfängt etwa 80% aller Informationen. Ohne Licht wäre dies unmöglich. Die Firma Sonnentor, ein in Österreich in der Nähe von Zwettl (Waldviertel) angesiedeltes Unternehmen, das sich mit der Produktion bzw. der Herstellung, der Weiterverarbeitung sowie dem Vertrieb von biologischen Produkten aller Art beschäftigt, beabsichtigt als Pilotprojekt die partielle beleuchtungstechnische Optimierung der bestehenden Lager- bzw. Produktionsflächen. Der Inhalt dieses Buches befasst sich konkret damit, ein umfassendes Tages- und Kunstlichtkonzept für die relevanten Bereiche zu entwickeln, das optimale Seh- und Wahrnehmungsbedingungen bei minimalem Gesamtenergieeintrag (thermisch, solar und elektrotechnisch) bzw. Gesamtenergieverbrauch gewährleistet und darüber hinaus auch die zusätzlich relevanten konservatorischen, technischen, wirtschaftlichen und wahrnehmungspsychologischen Parameter in den gesamten Konzeptionsprozess integriert.

Autorentext

1982 in Wien geboren. HTL für Elektrotechnik in Mödling, danach Diplomstudium für Wirtschaftsingenieurwesen in Wiener Neustadt sowie anschließend Masterstudium für Lichttechnik und Lichtgestaltung in Innsbruck bei Prof. Christian Bartenbach. Seit 2002 in verschiedenen Bereichen der Lichtbranche beruflich aktiv.



Klappentext

"Licht ist nicht sichtbar - Licht macht sichtbar!" (Prof. Christian Bartenbach) Der Mensch orientiert sich vorrangig mit seinen Augen - seine Umwelt ist eine Sehwelt. Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan und empfängt etwa 80% aller Informationen. Ohne Licht wäre dies unmöglich. Die Firma Sonnentor, ein in Österreich in der Nähe von Zwettl (Waldviertel) angesiedeltes Unternehmen, das sich mit der Produktion bzw. der Herstellung, der Weiterverarbeitung sowie dem Vertrieb von biologischen Produkten aller Art beschäftigt, beabsichtigt als Pilotprojekt die partielle beleuchtungstechnische Optimierung der bestehenden Lager- bzw. Produktionsflächen. Der Inhalt dieses Buches befasst sich konkret damit, ein umfassendes Tages- und Kunstlichtkonzept für die relevanten Bereiche zu entwickeln, das optimale Seh- und Wahrnehmungsbedingungen bei minimalem Gesamtenergieeintrag (thermisch, solar und elektrotechnisch) bzw. Gesamtenergieverbrauch gewährleistet und darüber hinaus auch die zusätzlich relevanten konservatorischen, technischen, wirtschaftlichen und wahrnehmungspsychologischen Parameter in den gesamten Konzeptionsprozess integriert.

Produktinformationen

Titel: Pilotprojekt / Lagerhalle Sonnentor - "Das Tor zur Sonne"
Untertitel: Lichtlösung samt Einbindung konservatorischer, wahrnehmungspsychologischer, technischer und wirtschaftlicher Parameter
Autor:
EAN: 9783639631920
ISBN: 978-3-639-63192-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 380
Gewicht: 582g
Größe: H220mm x B150mm x T23mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen