Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die spanische Energiepolitik der 70er und 80er Jahre

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht den spanischen Energiesektor zur Zeit der politischen Transition von der Diktatur zur Demokratie in den 70er... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit untersucht den spanischen Energiesektor zur Zeit der politischen Transition von der Diktatur zur Demokratie in den 70er und 80er Jahren. Hierzu werden die beiden weltweiten Energiekrisen ebenso betrachtet wie die Evolution der spanischen Energiepolitik, mit der Ausarbeitung und Anwendung der ersten drei nationalen Energiepläne. Die genaue Analyse beginnt mit den ersten Maßnahmen nach der Ölpreiserhöhung 1973. Zu deren Durchsetzung mangelte es jedoch am politischen Konsens, weshalb 1979 ein zweiter Energieplan ausgearbeitet wurde. Dieser reagierte zwar auf die zweite Ölkrise, ergab aber Angebotsüberschüsse im Elektrizitätssektor. Der dritte Plan versuchte diesen mit einem Stopp des Atomprogramms zu begegnen, doch nach wie vor lagen die Preise auf dem spanischen Markt deutlich unter dem internationalen Durchschnitt. Dies führte zu Zeiten hoher Beschaffungskosten zu einem anhaltend hohen Energiekonsum in Sanien. Schließlich wird aufgezeigt, dass eine Liberalisierung des Sektors und Deregulierung der Preise erst in den 90er Jahren durch den Beitritt zur Europäischen Gemeinschaft erreicht wurde.

Autorentext

Daniel Kunkel, Int. Dipl.-Volkswirt: Studium der Internationalen Volkswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Produktinformationen

Titel: Die spanische Energiepolitik der 70er und 80er Jahre
Untertitel: Reaktionen auf die internationalen Ölkrisen
Autor:
EAN: 9783639102215
ISBN: 978-3-639-10221-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 171g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2013