Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Gesplitterte Landschaft

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine "bestimmte" Landschaft, dennoch ein unbestimmter Ort verschiedenster Relationen. Ausgehend von subjektiven Erfahrun... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine "bestimmte" Landschaft, dennoch ein unbestimmter Ort verschiedenster Relationen. Ausgehend von subjektiven Erfahrungen in der Bergbaufolgelandschaft und dem ihr innewohnenden transitorischen Charakter versucht diese Arbeit den Heterotopien unserer Gesellschaft nahe zu kommen. Michel Foucault nannte sie unter anderem auch "privilegierte und heilige Orte".

Autorentext

*1982-lebt und arbeitet in Leipzig. 2016-Stipendiat der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen KdFS. 2013-2015 Meisterschüler der Fachklasse Bildende Kunst Prof. Astrid Klein. 2006/2012 Studium/Diplom Bildende Kunst bei Prof. Astrid Klein/ Prof. Friedrich Tietjen, Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB), Leipzig

Produktinformationen

Titel: Gesplitterte Landschaft
Untertitel: Betrachtung heterotoper Orte
Autor:
EAN: 9783330516588
ISBN: 978-3-330-51658-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 93g
Größe: H220mm x B150mm x T3mm
Veröffentlichung: 26.04.2017
Jahr: 2018