Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die TIME-Industrie

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Täglich liest man von Unternehmensfusionen, -übernahmen und allianzen. Auch in den Bereichen Telekommunikation, Informationstechno... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Täglich liest man von Unternehmensfusionen, -übernahmen und allianzen. Auch in den Bereichen Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Entertainment kann man diese Tendenz beobachten. Hier tritt jedoch häufig das Phänomen auf, dass die Unternehmen der besagten Branchen ihre Partner nicht auf dem eigenen Markt suchen. Dadurch kommt es zunehmend zu branchenübergreifenden Verknüpfungen zwischen Unternehmen, die schließlich zu einer Konvergenz der Märkte hin zu einem Multimedia-Markt bzw. der TIME-Industrie führen. Daniel Kikillis beschreibt in seinem Buch strukturiert die unterschiedlichen Treiber und ihr komplexes Zusammenwirken, das diese Marktkonvergenz bewirkt. Auf dem Multimedia-Markt spielt außerdem der Erfolgsfaktor Content eine wichtige Rolle, da durch seine Mehrfachverwertung viel Geld zu verdienen ist. Welcher unterschiedlichen Formen der Mehrfachverwertung man sich dazu bedienen kann, wird darauf aufbauend beschrieben. So gibt dieses Buch Entscheidungsträgern der von der Konvergenz betroffenen Branchen den einen oder anderen Denkanstoß und zeigt Wirtschaftswissenschaftlern und Managern übersichtlich die komplexen Zusammenhänge im Zuge der Konvergenz auf.

Autorentext

Studium der Wirtschaftswissenschaften an derUniversität GH Duisburg und der FH Gelsenkirchen,Abt. Bocholt, mit dem Schwerpunkt Marketing.Freiberuflich im Bereich Marketing-Beratungund Event-Marketing tätig.



Klappentext

Täglich liest man von Unternehmensfusionen, -übernahmen und -allianzen. Auch in den Bereichen Telekommunikation, Informationstechnologie, Medien und Entertainment kann man diese Tendenz beobachten. Hier tritt jedoch häufig das Phänomen auf, dass die Unternehmen der besagten Branchen ihre Partner nicht auf dem eigenen Markt suchen. Dadurch kommt es zunehmend zu branchenübergreifenden Verknüpfungen zwischen Unternehmen, die schließlich zu einer Konvergenz der Märkte hin zu einem Multimedia-Markt bzw. der TIME-Industrie führen. Daniel Kikillis beschreibt in seinem Buch strukturiert die unterschiedlichen Treiber und ihr komplexes Zusammenwirken, das diese Marktkonvergenz bewirkt. Auf dem Multimedia-Markt spielt außerdem der "Erfolgsfaktor Content" eine wichtige Rolle, da durch seine Mehrfachverwertung viel Geld zu verdienen ist. Welcher unterschiedlichen Formen der Mehrfachverwertung man sich dazu bedienen kann, wird darauf aufbauend beschrieben. So gibt dieses Buch Entscheidungsträgern der von der Konvergenz betroffenen Branchen den einen oder anderen Denkanstoß und zeigt Wirtschaftswissenschaftlern und Managern übersichtlich die komplexen Zusammenhänge im Zuge der Konvergenz auf.

Produktinformationen

Titel: Die TIME-Industrie
Untertitel: Ihre Entstehung und Content als Erfolgsfaktor
Autor:
EAN: 9783639393453
ISBN: 978-3-639-39345-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 142g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.