Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Angesägte Antilope

  • Kartonierter Einband
  • 113 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Museen sind wie Wundertüten: Sie bergen unzählige kuriose Geschichten. Warum hat die Antilope keine Hörner mehr? Welch abenteuerli... Weiterlesen
20%
20.00 CHF 16.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Museen sind wie Wundertüten: Sie bergen unzählige kuriose Geschichten. Warum hat die Antilope keine Hörner mehr? Welch abenteuerliche Odyssee hat der Faustkeil hinter sich? Wie kamen die Frauen ins Museum? Das Museum.BL bläst den Staub von seiner Geschichte, erzählt vom eigenen Werden und fragt nach dem Potenzial und zukünftigen Selbstverständnis eines Museums. Zur Debatte stehen Sammlungspolitik und Identitätsbedürfnisse, Leidenschaften und Vermittlungsformen. Der Autor und Historiker Daniel Hagmann (geb. 1966) denkt über Sammeln und Sammlungen nach. Ein breit ausgelegter fotografischer Bilderteppich verleiht seinen Geschichten Konturen und lädt zum Staunen und zum Schmunzeln ein.

Produktinformationen

Titel: Die Angesägte Antilope
Untertitel: Entstaubte Museumsgeschichten
Autor:
EAN: 9783856163495
ISBN: 978-3-85616-349-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Christoph Merian
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 113
Gewicht: 408g
Größe: H226mm x B164mm x T13mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 05.2008