Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die gutsherrlich-bäuerlichen Besitzverhältnisse

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Ursprung des gutsherrlich-bäuerlichen Besitzrechtes lässt sich in Neu-Vorpommern und Rügen mit einiger Sicherheit bis ins 12. ... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Ursprung des gutsherrlich-bäuerlichen Besitzrechtes lässt sich in Neu-Vorpommern und Rügen mit einiger Sicherheit bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen, als es zu der Ausbreitung des Christentums und der Kolonisation Pommerns durch die Deutschen kam. Als Hauptquellen des bäuerlichen Besitzrechtes galten zunächst die Verleihungsurkunden. Es werden nicht nur die Besitzverhältnisse der Bauern dargestellt, sondern auch der ländlichen Gewerbestellen, wie Schmieden, Mühlen, Wirtshäuser und die Entstehung von Eigentumskaten. Besonders der Rechtszustand, die Erbzins- und Erbpachtverhältnisse der Eigentumskaten bis 1811 werden betrachtet. Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Klappentext

Der Ursprung des gutsherrlich-bäuerlichen Besitzrechtes lässt sich in Neu-Vorpommern und Rügen mit einiger Sicherheit bis ins 12. Jahrhundert zurückverfolgen, als es zu der Ausbreitung des Christentums und der Kolonisation Pommerns durch die Deutschen kam. Als Hauptquellen des bäuerlichen Besitzrechtes galten zunächst die Verleihungsurkunden. Es werden nicht nur die Besitzverhältnisse der Bauern dargestellt, sondern auch der ländlichen Gewerbestellen, wie Schmieden, Mühlen, Wirtshäuser und die Entstehung von Eigentumskaten. Besonders der Rechtszustand, die Erbzins- und Erbpachtverhältnisse der Eigentumskaten bis 1811 werden betrachtet.Überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Produktinformationen

Titel: Die gutsherrlich-bäuerlichen Besitzverhältnisse
Untertitel: In Neu-Vorpommern und Rügen
Autor:
EAN: 9783845701813
ISBN: 978-3-8457-0181-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 192g
Größe: H200mm x B128mm x T15mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.