Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Globalisierung - Begriff, Theorien, Globalisierung und Probleme der Weltwirtschaft: Finanzmärkte

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: bestanden, Tech... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: bestanden, Technische Universität Dresden (Institut für Soziologie ), Veranstaltung: Verschriftlichung der mündlichen Staatsexamensprüfung vom 15. November 2007 (Daniel Fischer), 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: An den Anfang meiner Ausführungen möchte ich sieben Thesen stellen, die die Thematik Globalisierung der Finanzmärkte entsprechend der Gliederungspunkte vorweg auf den Punkt zu bringen vermögen. Nachdem zum Begriff und den Theorien von Globalisierung eingegangen worden sein wird, bilden Strukturmerkmale, Wirkun-gen und Kontrollmöglichkeiten der internationalen Finanzmärkte den weiteren Fort-gang dieser Untersuchung. Was sind Finanzmärkte und wie wirken sie? Am Ende der Arbeit versuche ich deutlich zu machen, dass unter dem Ansatz von Global Go-vernance Finanzmärkte beaufsichtigt werden müssen. Denn zu Recht schreibt Altkanzler Helmut Schmidt, ein Kenner der Finanzwelt: "Es grenzt an groben Unfug, wenn jede kleine Sparkasse unter alltäglicher Aufsicht durch die Behörde steht, andererseits aber hundertmal finanzkräftigere private Finanzinstitute vollkommen frei agieren können." (Helmut Schmidt, in: Die Zeit, Nr. 6, 01.02.2007)

Autorentext

Daniel Fischer, Studienrat, geb.1979 in Meißen/Sachsen; 1999 Abitur Wirtschaftsgymnasium Coswig; Wehrdienst; von 2000 - 2008 Studium für das Höhere Lehramt an Gymnasien Geschichte, Gemeinschaftskunde, Rechtserziehung und Wirtschaft an der Technischen Universität Dresden; Erstes Staatsexamen: 2008; Zweites Staatsexamen: 2010; seit 2010 im Schuldienst des Landes Baden-Württemberg.

Produktinformationen

Titel: Globalisierung - Begriff, Theorien, Globalisierung und Probleme der Weltwirtschaft: Finanzmärkte
Autor:
EAN: 9783638944830
ISBN: 978-3-638-94483-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2008
Auflage: 3. Auflage