Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Colonel Jack

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die merkwürdige Lebensgeschichte des sehr ehrenwerten Colonel Jacques, gemeinhin Colonel Jack genannt, der als Edelmann geboren wa... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die merkwürdige Lebensgeschichte des sehr ehrenwerten Colonel Jacques, gemeinhin Colonel Jack genannt, der als Edelmann geboren ward, aber in die Lehre eines Erzspitzbuben kam und sechsundzwanzig Jahre das Diebeshandwerk trieb, dann als Sklave nach Virginien verkauft wurde und als reicher Kaufmann wieder heimkehrte, der viermal heiratete, indes erwiesen sich seine Frauen sämtlich als Huren, der in den Krieg ging, sich dort tapfer schlug und am Ende wirklich zum Obersten eines Regiments gemacht wurde. (Daniel Defoe)

Autorentext
Daniel Defoe, 1660-1731, wurde in London als Sohn eines Fleischers geboren. Defoe hatte ursprünglich puritanischer Geistlicher werden sollen, entschied sich dann aber für die kaufmännische Laufbahn, wo er allerdings bald scheiterte. Er versuchte sich in mehreren Berufen. Aus dem Wunsch heraus, die praktischen Lebensbedingungen seiner Landsleute zu verbessern, gab er nacheinander mehrere Zeitschriften heraus und verfasste zahlreiche zum Teil satirische Artikel. Ein heftiger Angriff gegen die religiöse Unduldsamkeit der anglikanischen Kirche brachte ihn sogar an den Pranger, wo ihm das Volk jedoch begeistert zujubelte. Nach einem Gefängnisaufenthalt änderte er seinen ursprünglichen Namen (Daniel Foe) in Defoe. Er starb am 26.4.1731 in London.

Produktinformationen

Titel: Colonel Jack
Autor:
EAN: 9783862679713
ISBN: 978-3-86267-971-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Europäischer Literaturvlg
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 251g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck