Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gianni Vattimo - Kritiker der Moderne und Philosoph der Emanzipation

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der vorliegenden Arbeit wurde der Versuch unternommen, die Werke von Gianni Vattimo unter der thematischen und monographischen ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der vorliegenden Arbeit wurde der Versuch unternommen, die Werke von Gianni Vattimo unter der thematischen und monographischen Perspektive zu analysieren. Die chronologischen Aspekte werden der thematischen Betrachtungsweise untergeordnet. Ein wesentliches Moment liegt dabei in der Annahme, dass "es keine normative Letztbegründung" in der Philosophie gibt und dass infolgedessen das "metaphysische Abenteuer zu Ende ist". Diese Annahme wurde im Rahmen dieser Untersuchung im Licht der vier Leitgedanken des "schwachen Denkens" bedacht. Grosso modo: in den Kapiteln 1 bis 4 werden die geschichtlich-kulturellen und die theoretischen Aspekte analysiert und die Antwort auf das Warum des schwachen Denkens gesucht. In den Kapiteln 5 bis 8 werden diese Aspekte vertieft und die Hypothese einer Epoche der Post-moderne verfestigt. In den letzten zwei Kapiteln, 9 und 10, wird die Rückkehr des christlichen Glaubens im schwachen Denken als entscheidender Faktor berücksichtigt.

Autorentext

uplea Daniel Corneliu, geboren 1972 in Arad Rumänien, 1991-1998 Studium der Philosophie und der Theologie in Rom an der Pontificia Università Gregoriana, Januar 2015 Promotion am Institut für Philosophie der Universität Wien, seit 2000 Universitätsassistent an der Griechisch-Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Babes-Bolyai in Cluj.

Produktinformationen

Titel: Gianni Vattimo - Kritiker der Moderne und Philosoph der Emanzipation
Untertitel: Hermeneutik und Nihilismus
Autor:
EAN: 9783838151465
ISBN: 978-3-8381-5146-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 360g
Größe: H222mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2015