Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

DNA Computing - Informatik im Schulunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Informatik), Ve... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Informatik), Veranstaltung: Fachdidaktisches Hauptseminar, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beleuchtet das junge Thema des DNA Computing. Klassische Rechnerarchitekturen auf Transistoren-Basis sind den meisten geläufig- aber kann DNA verwendet werden komplexe mathematische Probleme der Informatik effizient zu lösen? Spannende Experimente haben gezeigt, dass DNA Computing ein sehr jungen Forschungsfeld mit großartigen Potentialen ist. Die vorliegende Arbeit hat das für eine Unterrichtseinheit notwendige Basismaterial aufgearbeitet und wurde mit entsprechenden didaktischen Überlegungen versehen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informatik - Software, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Technische Universität Darmstadt (Informatik), Veranstaltung: Fachdidaktisches Hauptseminar, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beleuchtet das junge Thema des DNA Computing. Klassische Rechnerarchitekturen auf Transistoren-Basis sind den meisten geläufig- aber kann DNA verwendet werden komplexe mathematische Probleme der Informatik effizient zu lösen? Spannende Experimente haben gezeigt, dass DNA Computing ein sehr jungen Forschungsfeld mit großartigen Potentialen ist. Die vorliegende Arbeit hat das für eine Unterrichtseinheit notwendige Basismaterial aufgearbeitet und wurde mit entsprechenden didaktischen Überlegungen versehen.

Produktinformationen

Titel: DNA Computing - Informatik im Schulunterricht
Untertitel: DNA Computing in der gymnasialen Oberstufe
Autor:
EAN: 9783640256419
ISBN: 978-3-640-25641-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage