Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Politik des Königs Rudolf von Habsburg in Thüringen, der Markgrafschaft Meissen und dem Pleissenland zwischen 1277 und 1290

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Technische... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Technische Universität Dresden, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Politik des Königs Rudolf von Habsburg in Thüringen, der Markgrafschaft Meißen und dem Pleißenland zwischen 1277 und 1290. Begonnen werden soll mit dem Streit zwischen den Wettinern nach 1265 und den Bemühungen Rudolfs von Habsburg um hier einen erneuten Landfrieden in Thüringen durchzusetzen, dem sich die Darstellung der erneuten Unruhen nach dem Tod Heinrichs des Erlauchten 1288 anschließen. Im Weiteren wird die "Befriedungspolitik" des Königs bis in das Jahr 1290 nachgezeichnet und schließlich auf die erflogreiche Durchsetzung des Landfriedens eingegangen.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Technische Universität Dresden, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Politik des Königs Rudolf von Habsburg in Thüringen, der Markgrafschaft Meißen und dem Pleißenland zwischen 1277 und 1290. Begonnen werden soll mit dem Streit zwischen den Wettinern nach 1265 und den Bemühungen Rudolfs von Habsburg um hier einen erneuten Landfrieden in Thüringen durchzusetzen, dem sich die Darstellung der erneuten Unruhen nach dem Tod Heinrichs des Erlauchten 1288 anschließen. Im Weiteren wird die "Befriedungspolitik" des Königs bis in das Jahr 1290 nachgezeichnet und schließlich auf die erflogreiche Durchsetzung des Landfriedens eingegangen.

Produktinformationen

Titel: Die Politik des Königs Rudolf von Habsburg in Thüringen, der Markgrafschaft Meissen und dem Pleissenland zwischen 1277 und 1290
Autor:
EAN: 9783638775472
ISBN: 978-3-638-77547-2
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Auflage