Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interaktive Dynamiksimulation

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Dynamiksimulation starrer Körper spielt eine maßgebliche Rolle in der heutigen Zeit. Sie w... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Dynamiksimulation starrer Körper spielt eine maßgebliche Rolle in der heutigen Zeit. Sie wird unter anderem beim Entwurf neuer Maschinen, bei der Erzeugung von "Virtual Reality"-Anwendungen und für die Animationserstellung eingesetzt. Es gibt viele Möglichkeiten eine solche Simulation zu berechnen. Doch worin unterscheiden sich die einzelnen Verfahren? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Der Autor Daniel Bayer gibt einführend einen Überblick über die gängigsten Verfahren der Dynamiksimulation und erläutert deren Besonderheiten. Darauf aufbauend wird im Detail die Implementierung eines Simulators beschrieben, der auf der weit verbreiteten Lagrange- Faktoren-Methode (LFM) basiert. Dieser Simulator dient als Basis für den Vergleich der LFM mit der impulsbasierten Dynamiksimulation. Hierfür wurden identische Simulationen mit beiden Verfahren berechnet und unter unterschiedlichen Aspekten wie Geschwindigkeit, Genauigkeit und Stabilität verglichen. Dieses Buch wendet sich an Neulinge, die etwas über Dynamiksimulationen erfahren möchten, genauso wie an Experten, die einen detaillierten Einblick in die Stärken und Schwächen der beiden Verfahren erhalten möchten.

Autorentext

Studium der Informatik an der UniversitätKarlsruhe.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Dynamiksimulation starrer Körper spielt eine maßgebliche Rolle in der heutigen Zeit. Sie wird unter anderem beim Entwurf neuer Maschinen, bei der Erzeugung von "Virtual Reality"-Anwendungen und für die Animationserstellung eingesetzt. Es gibt viele Möglichkeiten eine solche Simulation zu berechnen. Doch worin unterscheiden sich die einzelnen Verfahren? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Der Autor Daniel Bayer gibt einführend einen Überblick über die gängigsten Verfahren der Dynamiksimulation und erläutert deren Besonderheiten. Darauf aufbauend wird im Detail die Implementierung eines Simulators beschrieben, der auf der weit verbreiteten Lagrange- Faktoren-Methode (LFM) basiert. Dieser Simulator dient als Basis für den Vergleich der LFM mit der impulsbasierten Dynamiksimulation. Hierfür wurden identische Simulationen mit beiden Verfahren berechnet und unter unterschiedlichen Aspekten wie Geschwindigkeit, Genauigkeit und Stabilität verglichen. Dieses Buch wendet sich an Neulinge, die etwas über Dynamiksimulationen erfahren möchten, genauso wie an Experten, die einen detaillierten Einblick in die Stärken und Schwächen der beiden Verfahren erhalten möchten.

Produktinformationen

Titel: Interaktive Dynamiksimulation
Untertitel: Implementierung der Lagrange-Faktoren-Methode und Vergleich mit der impulsbasierten Dynamiksimulation
Autor:
EAN: 9783639434354
ISBN: 978-3-639-43435-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 219g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.