Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Russland. Staatsaufbau, Organe und Verwaltung

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, Note: 15, , Sprache: Deutsch, Abstract: Wie ist der Staatsaufbau Russlands? Welche Funktionen werden von den einzelnen Organen erfüllt? Mit diesen Fragen beschäftigt sich diese Arbeit. Am 12.06.1991 erklärte die Russische Föderation ihre staatliche Souveränität und verabschiedete am 12.12.1993 die Verfassung. Zuvor war Russland Bestandteil der Sowjetunion unter Präsident Michail Gorbatschow. Grund für den Zerfall der Sowjetunion war unter anderem der Rückgang der Wirtschaftskraft. Die Menschen verarmten, Nahrungsmittel wurden rationiert, einige Grundbedürfnisse konnten nicht länger bedient werden. Anfang 1991 forderten die Länder Estland, Lettland und Litauen die Unabhängigkeit, Demonstrationen in den Ländern Lettland und Litauen wurden vom Sowjetischen Militär gewaltsam zerschlagen. Dies führte dazu, dass sich die Beziehung innerhalb der Sowjetunion weiter verschärften. 2,3,4 Am 21.12.1991 haben die Staaten Aserbaidschanische Republik, die Republik Armenien, die Republik Weißrussland, die Republik Kasachstan, die Republik Kirgisien, die Republik Moldawien, die Russische Föderation, die Republik Tadshikistan, Turkmenistan, die Republik Usbekistan und die Ukraine im Rahmen der Alma-Ata-Erklärung ihre Unabhängigkeit von der Sowjetunion erklärt.

Produktinformationen

Titel: Russland. Staatsaufbau, Organe und Verwaltung
Autor:
EAN: 9783668905047
ISBN: 978-3-668-90504-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019