Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das tragische Schicksal des Moritz Tóth

  • Kartonierter Einband
  • 138 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das tragische Schicksal des Moritz Tóth beginnt mit der Geschichte eines ehemaligen Punkrockers, der unerwartet einen Anruf vom Ar... Weiterlesen
20%
21.20 CHF 16.95
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das tragische Schicksal des Moritz Tóth beginnt mit der Geschichte eines ehemaligen Punkrockers, der unerwartet einen Anruf vom Arbeitsamt erhält und an der Budapester Oper als Souffleur engagiert wird. Auf der Bühne soll er, eingezwängt in eine Holzkiste, den Text von Puccinis Turandot vorsagen, obwohl er kein Wort Italienisch versteht. Moritz' Geschichte wird zum Thriller, als der geheimnisvolle Fremde Tobias Keller in Erscheinung tritt und ihn zu verfolgen beginnt. Er überwacht jede seiner Bewegungen.

Moritz' Welt entwickelt sich im atmosphärischen Stil Kafkas und Bulgakows; Tobias Keller diskutiert mit der "Disziplinarkommission" über den Lebensweg des Moritz Tóth, letztendlich aber über die uralten Fragen nach der conditio humana, nach dem freien Willen, moralischer Verantwortung, nach dem Unterschied zwischen Glauben und Religion.

Produktinformationen

Titel: Das tragische Schicksal des Moritz Tóth
Untertitel: Roman
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783866602083
Format: Kartonierter Einband
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 138
Gewicht: 200g
Größe: H12mm x B212mm x T141mm