Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Incentives als Anreizmittel in kritischer Sicht

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (FB Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Studienschwerpunkt Personalwirtschaft/Berufliche Bildung, 60 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die immer größer werdenden Anforderungen an das Unternehmen einerseits und seiner Mitarbeiter andererseits, wird es immer wichtiger, dass das Unternehmen das Potential seiner Mitarbeiter voll ausschöpft. Dies ist nicht zuletzt dem hohen Personalkostenaufwand für das Unternehmen geschuldet. Der Faktor Personal ist zur entscheidenden Einflussgröße für den Unternehmenserfolg geworden. Es soll in den folgenden Kapiteln beleuchtet werden, inwieweit mit Incentives dieses Potential ausgeschöpft werden kann. Um die Bedeutung der Anreizsysteme zu verdeutlichen, werden im Vorfeld einige Theorien zu Anreizen, Anreizsystemen und Motivation umrissen.

Produktinformationen

Titel: Incentives als Anreizmittel in kritischer Sicht
Autor:
EAN: 9783656008439
ISBN: 978-3-656-00843-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 79g
Größe: H211mm x B146mm x T5mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.