Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Montparnasse und Montmartre

  • Fester Einband
  • 568 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Paris als künstlerisches Epizentrum ersteht in diesem großartigen literarischen Panorama wieder auf. Drei Jahrzehnte lang (1900-19... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Paris als künstlerisches Epizentrum ersteht in diesem großartigen literarischen Panorama wieder auf. Drei Jahrzehnte lang (1900-1930) lebten die wichtigsten Künstler der Avantgarde auf dem Montmartre und dem Montparnasse. Maler wie Kandinsky, Modigliani, Picassso, Utrillo, Dali, Ernst, de Chirico oder der Fotograf Man Ray lebten mit so bedeutenden schriftstellern wie Cocteau, Éluard, Breton und Hemmingway Tür an Tür. Dan Francks literarisches Buch führt durch das gesamte "Who is Who" der europäischen und russischen Avantgarde

Autorentext

Dan Franck, geboren 1953, studierte Soziologie an der Sorbonne. Er lebt in Paris. Für seinen Roman "Die Geometrie der unwägbaren Beziehungen"( La Séparation) erhielt er 1991 den Prix Renaudot. Zuletzt erschien 2010 sein Roman "Minuit" bei Grasset in Paris.

Produktinformationen

Titel: Montparnasse und Montmartre
Untertitel: Künstler und Literaten in Paris zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783869640341
ISBN: 978-3-86964-034-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Parthas
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 568
Gewicht: 824g
Größe: H207mm x B154mm x T42mm
Jahr: 2011